Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0758 jünger > >>|  

Neues Zehnder Heiz- und Kühldecken-Komplettsystem

(3.5.2011; ISH-Bericht) Mit einem neuen Heiz- und Kühldecken-Komplettsystem hat Zehnder auf der ISH in Frankfurt eine kundenfreundliche Komplettlösung zur Beheizung- und Kühlung von Wirtschafts- und Gewerbebauten vorgestellt. In verschiedenen Varianten kann damit eine vollständige abgehängte Heiz- und Kühldecke direkt bei Zehnder in Auftrag gegeben werden. Der Service umfasst dabei nicht nur Beratung und Planung, sondern auch die komplette Montage und die Betreuung des Projekts bis hin zur endgültigen technischen Abnahme.


Bandrasterdecke (Bild vergrößern)

Die auf Maß gefertigten abgehängten Decken versprechen nicht zuletzt  aufgrund des Strahlungsprinzips ein hohes Maß an Behaglichkeit und ein großes Energieeinsparpotenzial. Sie lassen sich optisch an das gewünschte Raumambiente anpassen - zumal Zehnder erstmals nicht nur die Heiz- und Kühldecken-Elemente liefern kann, sondern das komplette Deckensystem als ...

  • Klemmsysten (Bild),
  • Einhängesystem (Bild),
  • Einlegesystem (Bild) oder
  • Bandrasterdecke (Bild).

Die Unterkonstruktion der Klemm- und Einhängesysteme ist nach Abschluss der Einbauarbeiten absolut unsichtbar. Die Spezialität der Bandrasterdecke ist es, Änderungen der Raumaufteilung in Großraumbüros zu erleichtern, da Trennwände ohne großen Aufwand umpositioniert werden können.

Nachträgliche Installationen - wie die Verlegung zusätzlicher IT-Kabel oder die Revision des Wärmeverteilsystems - sollten zudem einfach und zeiteffizient zu bewerkstelligen sein, da die einzelnen Elemente leicht aufgeklappt werden können und damit der Deckenhohlraum schnell zu erreichen ist.

In allen verfügbaren Konfigurationen verspricht das neue abgehängte Deckensystem eine hohe Heiz- und Kühlleistung bei geringem Gewicht sowie die Möglichkeit der individuellen Farbanpassung. Auch sind die Heiz- und Kühldecken zur Schallabsorption perforiert lieferbar. Das reduziert gerade in größeren Bürokomplexen effektiv den Nachhall.

alles aus einer Hand

Das Novum im Bereich der Zehnder Heiz- und Kühldecken besteht jedoch nicht nur im Produktangebot - erstmals wird das System auf Wunsch auch als Gesamtleistung angeboten: Das Servicepaket umfasst dabei alle Schritte von der Beratung über die Planung und Auslegung, Produktion, Lieferung und Installation bis hin zur technischen Abnahme und einer Funktionsprüfung mittels Thermografie. Ein zusätzlicher Vorteil für den Kunden besteht darin, dass er für das gesamte Projekt stets einen persönlichen Zehnder-Ansprechpartner hat. Darüber hinaus lässt die Zusammenlegung aller einzelnen Umsetzungsschritte eine hohe Planungssicherheit und Kostentransparenz sowie einen äußerst zeiteffizienten und reibungslosen Bauablauf erwarten.

Weitere Informationen zum Heiz- und Kühldecken-Komplettsystem können per E-Mail an Zehnder angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)