Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0770 jünger > >>|  

Vario: Neue, variable Kompaktlüftungsgeräte von Heinemann

(5.5.2011; ISH-Bericht) Die neu entwickelten Vario Kompaktlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung von Heinemann setzen auf Variabilität bei der Geräteanbringung (Multipositioning), hohe Energieeffizienz und eine kompakte Bauweise.

Die Lüftungsgeräte Vario 1500 /2500/3500 wurden von vornherein als Kompaktgeräte konzipiert. Sie enthalten zwei variabel positionierbare Ventilatoren (Vario 1500) mit flexibel aufgehängten Motoren, einen ausziehbaren Kunststoff-Gegenstrom-Wärmetauscher, zwei Filtereinschübe für die Zu- und Abluft (Filterklasse F5 oder F7) sowie eine korrosionsbeständige Kondensatwanne. Das Gehäuse besteht aus einer Rahmenkonstruktion aus Profil-Stahl mit eingelegten, beidseitig verkleideten Platten (22 mm Polyurethanschaum, thermische Isolierung U = 0,95 W/m²K).

Es sind drei Gerätebaugrößen mit einer Luftleistung von 1500 m³/h bis 3500 m³/h verfügbar. Die Kreuzgegenstromwärmetauscher erreichen Wirkungsgrade von über 90%. Alle Ventilatoren werden mit Energie sparender EC-Technik angetrieben. Das verspricht besonders niedrige Betriebskosten.  Jede Geräteklasse (Vario 1500/2500/3500) kann außerdem um universelle Anbaukomponenten (z.B. Elektro-Vorheizung) ergänzt werden, die in Form von je 4 Upgradepaketen zur Verfügung stehen. Sie sind in der Regel ab Lager beim Großhandel verfügbar.

Die Kompaktlüftungsgeräte entsprechen ansonsten dem aktuellen Stand der Normung (gemäß VDI 6022 und DIN 1946 Teil 6), sind glattflächig und gut zu reinigen; eine leicht zu öffnende, große Gerätefront trägt zur einfachen Wartung bei.

stehend oder hängend, rechts oder links, vertikal oder horizontal

Bemerkenswert flexibel zeigen sich die Geräte bei der Installation. Stehend oder an der Decke hängend, Außenluftansaugung rechts oder links (umbaubar), obere Stutzen vertikal oder horizontal - all das kann auch noch direkt auf der Baustelle entschieden werden. So entstehen bei 3 Baugrößen plus 4 Upgradepaketen nahezu 144 Varianten. Im Lieferumfang enthalten ist in jedem Fall eine 10-stufige, digitale Regelung mit LCD-Anzeige. Die komfortable, digitale Steuerung lässt zudem eine schnelle Inbetriebnahme der Geräte erwarten.

Ihren optimalen Einsatzbereich finden die Vario Kompaktlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung aufgrund der hohen Luftleistung vor allem in Mehrfamilienhäusern, Büros, Gaststätten, Kindergärten, Schulen oder Turnhallen.

Weitere Informationen zu den Vario Kompaktlüftungsgeräten können per E-Mail an Heinemann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)