Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0800 jünger > >>|  

Verarbeitungsfilm erklärt Verarbeitung von gefüllten Poroton-Mauerziegeln

<!---->(10.5.2011) Setzen, rollen, fertig: Ein neuer Verarbeitungsfilm von Wienerberger zeigt in 17 Minuten auf eine sehr unhektische und sachliche Weise, wie mit gefüllten Poroton-Ziegeln massives Mauerwerk effektiv hochgezogen werden kann.

Über vorhandene Verarbeiterbroschüren hinaus will das Unternehmen mit dem neuen Verarbeitungsfilm seine Marktpartner wie Bauunternehmen, Bauträger, Baustoffhandel und Architekten beim Einsatz der gefüllten Poroton-Ziegel unterstützen. Aber auch Berufsschullehrer, ausbildende Betriebe und Auszubildende werden von dem Film profitieren können. In drei Kapiteln geht es ...

  • vom "Erstellen des Mauerwerks"
  • über "Anschlüsse und Detailausbildungen"
  • bis hin zum "Schneiden, Schlitzen, Bohren und Dübeln":

Der neue mineralwollegefüllte Poroton-T8-MW ergänzt die bisherige Produktpalette der Ziegel mit Perlitfüllung. Mit dem ökologischen Dämmkern Mineralwolle erreicht der Mauerstein eine Wärmeleitfähigkeit von Lambda λ = 0,08 W/mK. Damit qualifiziert er sich für KfW-geförderte Effizienzhäuser - bis hin zu Plusenergiehäusern - siehe auch Beitrag "Start für neue Generation von gefüllten Poroton-Ziegeln" vom 27.9.2010.

Weitere Informationen zu gefüllten Mauerziegeln (speziell auch dem mineralwollegefüllte Poroton-T8-MW) können per E-Mail an Wienerberger angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)