Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0855 jünger > >>|  

Kemmlit bietet 3D-Sanitärraumplanung für mehr Planungssicherheit

(20.5.2011) Die Qualität vieler Bauprodukte bzw. Bauelemente ist nur so gut wie die (CAD-)Planung konkreter Projekte es vorgibt und die Montage vor Ort es umsetzt. Vor diesem Hintergrund schrauben Firmen wie Kemmlit, Hersteller von Einrichtungen für den öffentlich/gewerblichen Sanitärraum, nicht nur ständig an der Technik und dem Design ihrer realen Produkte, sondern unterstützen ihre Kunden auch mit einer dreidimensionalen virtuellen Raumplanung, um ihnen die nötige Planungssicherheit zu geben.

Individuell gefertigte WC- und Duschtrennwände, Schranksysteme und Waschplätze, Wickeltische sowie Fönplätze, Sitzbänke, Türen und Zargen lassen sich mit der von Kemmlit eingesetzten CAD-Software maßgenau abbilden und an die vorgegebene Raumsituation virtuell anpassen. Ob in Schulen, Kindergärten, Bädern, öffentlichen Einrichtungen oder Industriegebäuden - durch das Zusammenspiel von Detailtreue und Integration des Licht- und Farbkonzeptes soll der Kunde ein sicheres Gefühl für seine Investition bekommen, noch bevor das erste Loch gebohrt und die erste Schraube gesetzt ist.

Ganz grundsätzlich begleitet Kemmlit jedes Projekt unabhängig von seiner Größe - von der Entwicklung über die individuelle Fertigung und maßgerechte Montage bis hin zur persönlichen Betreuung vor und nach der Realisierung.

Weitere Informationen zu Sanitärräumen können per E-Mail an Kemmlit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)