Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0886 jünger > >>|  

Neues Schrankenprogramm von Betafence

(25.5.2011) Mit einem neuen Schrankenprogramm, das erstmals auf der BAU in München zu sehen war, erweitert Betafence sein Produktportfolio für die Zugangskontrolle. Das umfangreiche Programm der Serie BL umfasst manuelle Schranken und automatische Schrankenanlagen mit Baumlängen bis 14 m. In Verbindung mit Betafence Zaunsystemen und Toranlagen sind damit komplette Perimeterschutz- und Zufahrt-/Zutrittskontrolllösungen aus einer Hand möglich.

Die Schrankenanlagen der neuen BL-Serie gelten als robust und langlebig. Sie haben ein Stahlgehäuse mit polyester-pulverbeschichteter Oberfläche, interne mechanische Elemente sind galvanisch verzinkt. Betafence bietet sowohl manuelle als auch automatische Versionen an. Die manuelle Ausführung BL 10 beispielsweise mit rundem Arm und optionalem Aufschlagpfosten ist in Baumlängen von 3 m bis 8 m lieferbar.

Bei den automatischen Schrankenanlagen stehen sechs Grundmodelle für unterschiedliche Verkehrsaufkommen und Sicherheitsanforderungen zur Verfügung. Die Bandbreite reicht ...

  • vom Einstiegsmodell BL 12 für geringes Verkehrsaufkommen
  • über BL 52 mit Baumlängen bis 14 m für breite Durchfahrten
  • bis zum Modell BL 53 mit verstärktem, ovalem Arm für hohe Sicherheitsanforderungen.

Alle Modelle basieren auf derselben Technologie, was Installation und Wartung vereinfacht. Eine Motorisierung mit elektronischer Steuerung sorgt für eine progressive Beschleunigung und kontrollierte Verzögerung. Dadurch arbeiten die Schranken vibrationsfrei und nachhaltig verschleißarm.

Die elektronische Steuerung lässt sich zudem sehr vielseitig für einzelne Projekte und spezielle Anforderungen programmieren. Zu den zahlreichen Steuerungsoptionen zählen etwa ...

  • Induktionsschleifendetektoren,
  • Lichtschranken,
  • Schlüsselschalter,
  • Funkfernsteuerung,
  • Kartenleser,
  • Tastatur oder
  • Münzempfänger.

Für die Zugangskontrolle stehen unabhängige Säulen mit wetterfest abgedichteten Türen und Schutzdach zur Verfügung, wahlweise als Einzelsäule für PKW-Betrieb oder Doppelsäule für kombinierten PKW/LKW-Betrieb.

Alle BL-Schrankenanlagen sind in der Standard-Gehäusefarbe Orange RAL 2000 ausgeführt, andere RAL-Farben seien auf Anfrage lieferbar. Die Aluminium-Schrankenarme sind weiß kunststoffbeschichtet mit roten Reflexionsstreifen und Endkappe. Zum Programm gehören auch zahlreiche weitere Optionen wie Aufschlagpfosten, Behang oder Pendelstützen.

Weitere Informationen zum  Schrankenprogramm der Serie BL können per E-Mail an Betafence angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)