Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0888 jünger > >>|  

Theatrum lädt Kinder- und Jugendliche zum Chillen, Lümmeln, Klettern ein

(25.5.2011) Am 11. Februar 2011 wurde auf der "Ambiente" in Frankfurt am Main der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 verliehen. Zu den diesjährigen Preisträgern gehört auch Deutschlands ältester Bankhersteller, die Firma Runge. Von deren Geschäftsführer, Oliver Runge, stammt der Entwurf für "Theatrum", einem Edelstahl-Sitzbogen, der Kinder und Jugendliche zum Chillen, Lümmeln, Klettern einlädt. Damit hat Runge das Lebensgefühl einer jungen Zielgruppe getroffen, die schon lange nicht mehr auf der klassischen Parkbank Platz nimmt.


"Kinder brauchen Freiräume und Rückzugsmöglichkeiten im öffentlichen Raum. Ich halte es für sehr wichtig, wieder dezentrale Orte zu schaffen, an denen Kinder und Jugendliche ihre Treffpunkte finden - und an denen sie sich auch durch die Gestaltung ernst genommen und willkommen fühlen," erklärt Oliver Runge sein Konzept.

Die Idee für "Theatrum" entspringt seiner Beobachtung, wie Spielräume im öffentlichen Raum nach und nach veröden oder verschwinden. "Wo sind Kinder und Jugendliche heute noch willkommen? Anwohner klagen wegen Kinderlärm. Spielplätze werden mangels Budget zu Brachflächen oder Baugrund. Bürger erzürnen sich am Bild von Jugendlichen, die auf der Rückenlehne konventioneller Parkbänke sitzen. Aber wo bleiben Plätze, an denen die Kids willkommen sind?" fragt der 37-jährige Runge. "Statt wohnortnahe Spielräume zu erhalten, legen immer mehr Kommunen Spiel- und Jugendplätze zu Großspielplätzen zusammen. Diese 'isolierten Kinderinseln' sind dann oft nicht mehr zu Fuß erreichbar, sondern nur noch mit dem "Elterntaxi". Nahegelegene Treffpunkte für Kinder und Jugendliche und bespielbare Objekte im Außenraum fehlen vielerorts."

Adäquates, kind- und jugendgerechtes Mobiliar im Außenraum

Als Vater von drei kleinen Kindern stellte der Unternehmer außerdem wiederholt fest, dass Kindergärten und Schulen über kein adäquates, kind- und jugendgerechtes Mobiliar im Außenraum verfügen. Mitte 2009 beschloss er schließlich, eine eigene Möbelserie für Kinder und Jugendliche im familieneigenen Betrieb zu produzieren. Nach einem Jahr hat sich die Investition gelohnt: Die "Runge KIDS"-Möbel werden begeistert angenommen - und das nicht erst, seit "Theatrum" im Frühjahr 2010 mit dem iF product design award in Gold ausgezeichnet wurde.

Jurystatement zum Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 in Silber

"Eine runde Sache, in jeder Hinsicht. Schnörkellos harmonisch, unkonventionell und heute schon ein Klassiker des Public Design. Das Theatrum aus handfestem, matt gestrahltem Edelstahl erfindet das Sitzen und Kommunizieren im öffentlichen Raum neu und begeistert insbesondere Kinder und Jugendliche mit seinem lockeren, ungezwungenen Sitzangebot. Gedacht ist es deshalb für Kindergärten, Schulen oder Spiel- und Sportstätten. Es funktioniert alleinstehend, gerade als Bank oder rund als Sitzbogen. Mehrere Bänke miteinander kombiniert ergeben eine Sitzrunde und formen damit Orte, die Kinder mögen."

Weitere Informationen zu den Runge KIDS-Möbeln und speziell zum Theatrum können per E-Mail an Runge angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)