Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0890 jünger > >>|  

Frisch online: Recycling-Kunststoffprodukte für Garten- und Landschaftsbau

(25.5.2011) Im April ging die neue Website der Hahn Kunststoffe GmbH online. Das 1993 gegründete Unternehmen beschäftigt sich vornehmlich mit der Entwicklung und Herstellung von Recycling-Produkten für Garten, Landschaft und Industrie. Bedeutendster Faktor im Portfolio ist die Aufbereitung von Sekundärrohstoffen im Kunststoffbereich. Passend hierzu informiert die neue Web-Präsenz:

Via Menu lassen sich alle Produkte aus dem Werkstoff Hanit auswählen. Unterstützend kann der Nutzer sich jetzt einzelne Produkte mit einem Klick „merken“ und über eine Liste zusammengefasst anfragen. Im Download-Bereich findet er zudem eine Sammlung von Zertifikaten, Materialinformationen und Montageanleitungen. Speziell auch Geschäftskunden bietet sich damit die Möglichkeit, Industrieprodukte in allen Einzelheiten anzuschauen. Ergänzende Bilder zeigen Aufnahmen und technische Skizzen mit den Maßen des jeweiligen Produkts. Tabellen mit Kennzahlen und genauen Angaben vervollständigen die Produktinformationen. Abgerundet wird die Produktauswahl durch passende Ausschreibungstexte.

Neuigkeiten für den Sommer 2011

Vor allem für die Frühlings- und Sommerzeit liegt der inhaltliche Fokus des Hahn-Internetauftrittes auf Gartenprodukten. So zeigt der neue Steckkomposter das Potenzial eines Gartenproduktes aus aufbereitetem Sekundär-Kunststoff. Neben der einfachen Konstruktion will der Hanit-Komposter mit seinen umweltfreundlichen Material-Eigenschaften, seiner Wartungsfreiheit und einer langen Witterungsbeständigkeit gefallen, denn weder Wasser noch Temperaturunterschiede hätten Einfluss auf den Werkstoff Hanit.

Speziell für industrielle Anwendungen präsentiert das Unternehmen beispielsweise einen geprüften Gitterrostboden, der als Standfläche in Arbeitsbühnen und Rampen sowie als nichtleitender Doppelboden und als Anströmboden in Biofilteranlangen dienen kann. Der Gitterrostboden verspricht dabei eine hohe Belastbarkeit und schnelle Montage.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)