Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0927 jünger > >>|  

Intersolar 2011 meldet neuen Aussteller- und Besucherrekord

<!----/>(16.6.2011; Intersolar-Bericht) Die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft Intersolar Europe schloss am 10. Juni mit einem neuen Aussteller- und Besucherrekord ihre Pforten: Rund 77.000 Besucher und 2.280 Aussteller waren vom 8. bis zum 10. Juni auf der Messe vertreten und zeigten sich mehr als zufrieden mit der thematischen und technologischen Vielfalt der Intersolar Europe. In diesem Jahr stand die Messe ganz im Zeichen der Energiewende und zeigte die technologischen Lösungen für eine solare Zukunft.


Solarstrom auf Wachstumskurs ... bis 2010 (Bild vergrößern)

Die rund 77.000 Besucher kamen aus 156 Ländern auf das Gelände der Neuen Messe München. Insgesamt präsentierten 2.280 Aussteller aus 47 Ländern Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen „Photovoltaik“, „PV Produktionstechnik“ und „Solarthermie“ in 15 Messehallen und auf einem Freigelände auf insgesamt 168.000 m² Ausstellungsfläche. Damit verzeichnete die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft auch in diesem Jahr ein deutliches Wachstum in allen Bereichen.

Besondere Beachtung fand bei Besuchern und Ausstellern laut Veranstalter die Sonderschau „PV ENERGY WORLD“, die den Energiemix der Zukunft in Deutschland vorstellte: In vier Themenclustern ...

  • „Smart Grid“,
  • „Smart Building and E-Mobility“,
  • „Smart Cities“ sowie
  • „Smart PV Technology & Economy“

... wurde gezeigt, wie in Zukunft ein hoher Anteil von Solarstrom am Stromverbrauch realisiert werden kann.

Die innovativsten Unternehmen der Branche

Bereits zum vierten Mal zeichneten die Veranstalter der Intersolar Europe in Kooperation mit dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) e.V. die innovativsten Unternehmen der Solarwirtschaft mit dem Intersolar AWARD aus.


kumulierte installierte Solarwärmeleistung in Deutschland (Bild vergrößern)

Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft auf der Intersolar Europe Conference

Sehr zufrieden zeigten sich die Veranstalter auch mit der Intersolar Europe Conference. Bereits zwei Tage vor und während der Intersolar Europe trafen sich vom 6. bis zum 10. Juni 2011 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft im Internationalen Congress Center München (ICM) der Neuen Messe München. 200 Referenten beleuchteten die aktuellsten technologischen und marktpolitischen Entwicklungen der internationalen Solarmärkte in den Bereichen Photovoltaik, PV Produktionstechnik und Solarthermie. Über 2.000 Teilnehmer besuchten die Konferenz und ihre Side-Events, um sich mit den internationalen Experten auszutauschen.

Die Intersolar Europe 2012 findet vom 13. bis 15. Juni auf der Neuen Messe München statt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)