Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0968 jünger > >>|  

Solarstrom mit Viessmann

(22.6.2011; Intersolar-Bericht) Auf der Intersolar wurde von Viessmann die Viessmann Photovoltaik GmbH vorgestellt. Der allgemeine Trend zu erneuerbaren Energien mache die dezentrale Solarstrom-Erzeugung zu einem Pfeiler der Energieversorgung. Hier sieht Viessmann Chancen, mit einem Komplettangebot individuelle Energietechniksysteme und -lösungen für die Hausenergieversorgung zu liefern. Wesentlicher Partner dabei seien die SHK-Handwerker.

Module, Wechselrichter, Zubehör

Viessmann will mit den Vitovolt 200 Modulen, darauf abgestimmten Wechselrichtern und dem Montage-Zubehör aus einer Hand für jeden Bedarf das passende Photovoltaik-System liefern.

Vitovolt 200 Photovoltaik-Module sind sowohl mit monokristallinen als auch mit polykristallinen Siliziumzellen und mit Nennleistungen von 190 bis 240 Wp verfügbar. Die Module sind in Glaslaminat-Bauweise hergestellt. Dazu werden die Solarzellen zwischen einer eisenarmen Glasscheibe auf der Vorderseite und einer speziellen Kunststoff-Verbund-Folie eingebettet und von einem stabilen Aluminium-Rahmen umfasst.

Dem Unternehmen zufolge werden nur Solarzellen von regelmäßig auditierten Lieferanten in das Viessmann Komplettangebot aufgenommen. Die Audits beinhalten demnach unter anderem die Prüfung der Qualitäts­sicherungs­prozesse in der Produktion. Zusätzlich werde die Qualität der Solarzellen immer wieder bei so genannten Flashtests überprüft. Seit 2011 durchlaufen diese Proben darüber hinaus die Prüfungen gemäß IEC (International Electrotechnical Commission) mit einem doppelten Alterungszyklus. So könnten die Lieferanten lange Leistungsgarantien von bis zu 12 Jahre auf 90% und bis zu 25 Jahre auf 80% der Nennleistung geben. Viessmann gewährt außerdem auf die Vitovolt 200 Photovoltaik-Module eine fünfjährige Produktgarantie.

Die steckerfertigen Vitovolt 200 Module sollen einfach zu installieren sein. Für die senkrechte und waagerechte Aufdachmontage stehen fertige Montagesets zur Verfügung. Der elektrische Anschluss ist ab Werk vorbereitet, die Leitungen werden einfach zusammengesteckt.

Vitovolt Wechselrichter

Vitovolt Wechselrichter sind genau auf die Vitovolt 200 Module abgestimmt. Die neuen Wechselrichter sollen sich durch einen hohen Euro-Wirkungsgrad (gemittelter Wirkungsgrad) auszeichnen und sind mit integrierten DC-Lastschaltern ausgestattet. Mit der optional erhältlichen Bluetooth-Schnittstelle bieten sie moderne Kommunikationsmöglichkeiten und lassen mit MPP-Trackern zur Spannungsregelung eine hohe Flexibilität erwarten. Bei Anlagen mit größeren Leistungen ist eine Aufteilung auf bis zu drei Phasen möglich.

Weitere Informationen zu Photovoltaik-Anlagen können per E-Mail an Viessmann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)