Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0998 jünger > >>|  

GEALAN-Architekten-Box erweitert

(28.6.2011) Mit den neuen Handbüchern Nr. 4/7 für das vertiefte Mitteldichtungssystem S 7000 IQ plus und Nr. 5/7 für das Anschlagdichtungssystem S 8000 IQ plus ergänzt die GEALAN Fenster-Systeme GmbH die Palette ihrer Unterlagen für Architekten und Planer. Wie alle anderen Praxishandbücher sind auch diese beiden im Format DIN A5 einzeln oder als Bestandteil der GEALAN-Architekten-Box als Sammelwerk erhältlich.

Neben grundsätzlichen Informationen zu den Systemen S 7000 IQ plus und S 8000 IQ plus erläutern die neuen Handbücher alle wesentlichen Themenbereiche hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeit. Dazu zählen systembezogene Prüfzeugnisse der Fenstersysteme, des Rollladenaufsatzelements RAE plus bzw. des jeweils kompatiblen Lüftungssystems GECCO. Aber auch detaillierte Angaben zu Haupt- und Nebenprofilen, zu maximalen Flügelgrößen, zu Haustürprofilen, Aluminiumvorsatzschalen und eine detaillierte Verglasungsübersicht sind Bestandteil der technischen Ausführungen.

Ausstattung wahlweise mit Statischer-Trocken-Verglasung STV und Intensiv-Kern-Dämmung IKD

Für Architekten bzw. Planer, die zur Erzielung besserer Wärmedämmung und höherer Flügelgrößen auf die Kombination aus Statischer-Trocken-Verglasung STV und der IKD-Schäumtechnik setzen, ergeben sich zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Zum Beispiel sind die mit einer Stahlaussteifung versehenen 83 mm Blendrahmen entweder mit ausgeschäumten Flügeln in 83 mm oder in 74 mm Bautiefe kombinierbar.

Neues Praxishandbuch „Lüftung“

In einer komplett überarbeiteten Version erscheint auch das „Erstlingswerk“ der GEALAN-Handbücher, das Praxishandbuch „Lüftung“. Es beschreibt alle Themen, die mit dem Problem des richtigen Lüftens mit Fenstern zu tun haben und nimmt Stellung zu physikalischen Grundlagen wie ...

  • Isothermenverläufe,
  • Tauwasserbildung und
  • Schimmelpilzvermeidung.

Das Handbuch zeigt weiterhin auf, welche Anforderungen gesetzliche Vorschriften wie die Energieeinsparverordnung und die „Lüftungsnorm“ DIN 1946-6 an die Raumlüftung stellen.

Neben der technischen Erläuterung der Rahmenbedingungen zum Thema „Lüftung“ bereitet das Praxishandbuch in verständlicher Art und Weise das Lüftungsproblem von der Entstehung bis zur Vermeidung auf. Eine wichtige Rolle bei der Problemlösung spielen die je nach verarbeitetem GEALAN-Profilsystem eingesetzten GECCO-Lüftungssysteme. Neben der Vorstellung der unterschiedlichen Systeme und ihrer Besonderheiten selbst geht das Fachbuch detailliert auf Kriterien wie deren Einfluss auf U-Wert, Heizenergieverbrauch und Schalldämmung ein. Außerdem macht es Angaben zu den auftretenden Volumenströmen der jeweiligen Lüftungssysteme bei den relevanten Auslegungsdifferenzdrücken gemäß der DIN 1946-6.

Umfassendes Fachwissen in 15 Praxishandbüchern

Die einwandfreie Funktion von Fensterelementen hängt von vielen Einflussfaktoren ab. Dazu zählen auch und besonders bauphysikalische Kriterien wie Statik, Isothermen, Wärmeschutz, Lüftung und die richtige Montage. Es ist nicht selten der Fall, dass Architekten und Planer nicht über das erforderliche Spezialwissen verfügen, das für die korrekte Auslegung der benötigten Fensterelemente erforderlich ist.

Um der betroffenen Zielgruppe eine hilfreiche Arbeitsunterlage an die Hand zu geben, hat GEALAN verschiedene Praxishandbücher zu relevanten Themen aus der Fensterpraxis verfasst. Die mittlerweile 15 Handbücher im Format DIN A5 bilden jedes für sich und in ihrer Gesamtheit hilfreiche Nachschlagewerke mit Fachlexikoncharakter. Die darin enthaltenen Informationen sind kompakt aufbereitet und übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt. Von Praktikern für Praktiker. Die Inhalte sind systemübergreifend und damit für alle GEALAN-Systeme anwendbar.

Zur Unterstützung von Planern, Bauträgern und Bau ausführenden Institutionen gibt es die GEALAN-Praxishandbücher im Schuber als gesammeltes Nachschlagewerk. Mit dieser Sammlung, der Architekten-Box, haben die Nutzer umfangreiches Fachwissen jederzeit im Zugriff. Werden einzelne Handbücher neu aufgelegt, ist damit eine inhaltliche Aktualisierung verbunden. Um die Architekten-Box auf dem neuesten Stand zu halten, muss dann jeweils nur die überarbeitete Version aufgenommen werden.

Folgende Praxishandbücher sind aktuell erhältlich:

Nr. 1: Raumlüftung
Nr. 2: Glas
Nr. 3: Montage
Nr. 4/7: Mitteldichtungssystem S 7000 IQ plus
Nr. 4/8: Anschlagdichtungssystem S 8000 IQ plus
Nr. 5/7: Konstruktion S 7000 IQ
Nr. 5/8: Konstruktion S 8000 IQ
Nr. 6: Statik
Nr. 7: Wärmeschutz
Nr. 8: Schallschutz
Nr. 9: Einbruchhemmung
Nr. 10: Ausschreibungstexte
Nr. 11: Planerdetails S 7000 IQ plus / S 8000 IQ plus
Nr. 12: Planerdetails S 8000 IQ
Nr. 13: Passivhaus

Architekten und Fachplaner können die Architekten-Box per E-Mail an Gealan  anfragen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)