Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1022 jünger > >>|  

FöRa – Fachmesse für öffentliche Raumgestaltung im Rahmen der Deubau 2012

(3.7.2011) Die in den Niederlanden und Belgien seit vielen Jahren etablierte Fachmesse für öffentliche Raumgestaltung wird vom 11. bis 13. Januar 2012 erstmals zusammen mit der Deubau (10. bis 14. Januar 2012 in Essen) in einer separaten Halle stattfinden. Messeveranstalter der FöRa ist ExpoProof aus den Niederlanden.

Die FöRa 2012 - Fachmesse für öffentliche Raumgestaltung versteht sich als wichtige Kommunikationsplattform für Planer und Entscheider, die sich mit der Gestaltung und dem Erhalt von öffentlichen Räumen, Freizeitanlagen, Spielplätzen, Außen- und Grünanlagen und Verkehrsräumen befassen. Das Angebot der Fachmesse umfasst sechs Produktbereiche:

  1. Grünanlagen,
  2. Straßenbeläge,
  3. Spielgeräte,
  4. Stadtmöblierung,
  5. Beleuchtung und
  6. Beratung.

Ergänzt wird die Messe durch Fachvorträge zu Themen des öffentlichen Raums.

Kommunale Entscheidungsträger, Landschaftsarchitekten, Landschaftsgärtner, Architekten, Stadt- und Raumplaner sowie Vertreter von Stadtmarketingorganisationen, Wirtschaftsförderungen, Verbänden, Verlagen und Wohnungsbauorganisationen sollen auf der FöRa 2012 die Gelegenheit erhalten, neueste Produkte, Entwicklungen und Lösungen für eine moderne und lebenswerte Stadtentwicklung und ein sicheres Lebensumfeld kennen zu lernen.


Auf die Zusammenarbeit freuen sich Marc de Winter (ExpoProof; vorne links); Frank Thorwirth, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Essen (vorne rechts) sowie (hinten von links) Jean Paul Boon und Marcel Beelen (ExpoProof) und Egon Galinnis, Geschäftsführer der Messe Essen. (Bild vergrößern)

Durch die Anbindung an die DEUBAU, die im vergangenen Jahr 67.000 Besucher zählte, davon allein 3.000 Entscheidungsträger aus dem kommunalen Sektor, verspricht sich der Veranstalter eine qualitativ und quantitativ überdurchschnittliche Besucherresonanz.

Der Messestandort Essen soll den angesprochenen Entscheidern aus dem dicht besiedelten Umfeld auch Gelegenheit geben, ihre eigenen Netzwerke zu pflegen und auszudehnen. Für die Deubau wiederum, als wichtigste Baufachmesse des Jahres 2012 in Deutschland, bedeutet die FöRa eine sinnvolle Ergänzung und Ausweitung des Angebotes.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)