Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1052 jünger > >>|  

Neue 3M Internetseiten für die Bauindustrie

(6.7.2011) Wie lassen sich Oberflächen und Fassaden modernisieren, welche Sonnenschutzfolie kommt in Frage und wo gibt es interessante Technologien für nachhaltiges Bauen? Ab sofort sind hochwertige Produktlösungen, viele Referenzen und Serviceleistungen über die Internet-Portale 3m.de/bau und 3m.de/architektur abrufbar. Das neue Online-Angebot von 3M richtet sich speziell an Architekten, Planer, Fassadenbauer und Facility Manager.

Vom Sonnenschutz- und Sicherheitsfilm über dekorative Veredelung von Oberflächen bis zu Produkten für statische Sicherheit bietet die Online-Plattform einen vollständigen Überblick über Lösungen für die Innen- und Außenanwendung. 3M versteht sich hier nicht nur als Lieferant hochwertiger Produkte für die Bauindustrie, sondern auch als erfahrener Berater am Markt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)