Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1194 jünger > >>|  

heip: Neues LED-Pendeldownlight von Regiolux

(28.7.2011) Das neue LED-Pendeldownlight „Heip“ von Regiolux setzt auf hochwertige Materialien: Außen sind das Aluminium, Glas und Edelstahl und innen die PrevaLED von Osram.

Lichttechnisch hat Heip eine rotationssymmetrische tief-breitstrahlende Charakteristik. Das LED-Pendel­downlight verspricht bei einer gleichmäßig stabilen und hohen Farbwiedergabe (bis zu CRI > 90) eine hohe Lichtqualität - und zwar ohne Beeinträchtigung der Effizienz über die gesamte Lebensdauer hinweg. Auch der Lichtstrom von 3.000 lm aus einem LED-Cluster bei einer Lichtausbeute von 70 lm/W ist bemerkenswert - zumal die entstehende Wärme über das Gehäuse abgeleitet wird und die Leuchte ohne Lüfter auskommt.

Das LED-Pendeldownlight mit einem Durchmesser von 168 mm und einer Höhe von 230 mm eignet sich für zahlreiche Anwendungen: für Shops, zur Präsentation, in Museen zur Akzentuierung, in Gastronomie, Foyers, Lobby, Besprechungs-Räumen, am Schalter oder Empfang, zur Fokussierung an der Rezeption bis hin zur rein direkt strahlenden Allgemein­beleuch­tung. Mit der Schutzart IP64 kann die Leuchte zudem noch in Bereichen eingesetzt werden, in denen einige vergleichbare Produkte nicht mehr zugelassen sind.

Um sie zu montieren, muss die Leuchte nur aufgehängt und die Anschlussleitung mit dem Netz verbunden werden - ohne Öffnen des Gehäuses, ohne Leuchtmittelmontage.

Weitere Informationen zu Heip und anderen LED-Leuchten können per E-Mail an Regiolux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)