Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1282 jünger > >>|  

„Wasserautarkes Grundstück“ im fbr-Band 15

Wasserautarkes Grundstück(11.8.2011) Klimaveränderungen, demographischer Wandel und die zunehmende Übernutzung von regionalen Wasservorräten erfordern ein Umdenken im Umgang mit Wasser und Stoffströmen in Siedlungen. Es stellt sich daher die Frage, ob unsere bestehenden zentralen Wasserinfrastruktursysteme in der heutigen Form noch zukunftsfähig und finanzierbar sind. Denken in Kreisläufen - auch auf dem Grundstück - wird für die Siedlungswasserwirtschaft und Haustechnik zukünftig stärker in den Focus rücken. Einzelne Bausteine für "wasserautarke" Grundstücke sind bereits erprobt und marktgängig. Komplette Systemlösungen stehen dagegen erst am Anfang.

Der Band 15 aus der fbr-Schriftenreihe enthält Aufsätze verschiedener Autoren über verfügbare Technikbausteine wasserautarker Lösungen bis hin zu ersten realisierten Praxisbeispielen.

Der fbr-Band „Wasserautarkes Grundstück“ kann zum Preis von 20 Euro zzgl. Versand per E-Mail an fbr  bezogen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)