Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1344 jünger > >>|  

IVPU-Broschüre "Der grüne Leitfaden für Bauherren und Sanierer"

Der grüne Leitfaden für Bauherren und Sanierer(21.8.2011; PDF-Download-Link zuletzt am 24.11.2015 angepasst.) Aufgabe des nachhaltigen Bauens ist es, Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu entlasten, die Qualität und den Wert von Gebäuden zu sichern sowie Bauwerke mit einem hohen sozialen Nutzen zu schaffen. Das Thema „Energie“ spielt dabei eine Schlüsselrolle. Wenn die Notwendigkeit, Energie einzusparen, nicht zu einem Wohlstandsverlust führen soll, müssen die knappen Energieressourcen effizienter genutzt werden. Die Verbesserung der Energieeffizienz ist Voraussetzung für Klimaschutz und Ressourcenschonung. Das gilt in besonderem Maße für Gebäude, die in vielfältiger Weise Energie benötigen. Doch wie sollen diese „neuen“ Gebäude aussehen? Sollen wir sie nach ihrem CO₂-Ausstoß oder nach ihrem Öko-Design bewerten?

Bauprodukte spielen eine entscheidende Rolle bei der Erfassung der umweltbezogenen Qualität eines Gebäudes. Dabei bilden Wärmedämmstoffe eine wesentliche Voraussetzung für nachhaltige Gebäude. Der Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.V. (IVPU) hat die aus seiner Sicht häufigsten Fragen zum nachhaltigen Bauen in einem Leitfaden für Bauherren und Sanierer zusammengefasst und beantwortet.

Der grüne Leitfaden „Umweltbewusst Dämmen und Wohnen“ gibt nicht nur Antworten auf Fragen zur Ökobilanz, Gesundheitsverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit von Polyurethan-Dämmstoffen. Der Leitfaden weist auch auf wichtige Aspekte hin, die Effizienzhäuser, Passivhäuser und Nullenergiehäuser auszeichnen. Der Leser erfährt, welche Rolle Wärmedämmstoffe bei der Bewertung eines nachhaltigen Gebäudes spielen.

Der grüne Leitfaden kann kostenlos unter daemmt-besser.de als PDF-Dokument heruntergeladen oder per E-Mail an IVPU angefordert werden; siehe zudem "IVPU-Dämmratgber für Bauherren und Sanierer" vom 19.6.2011.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)