Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1378 jünger > >>|  

Opto-elektronische Duscharmaturen für weniger Wasserverbrauch und mehr Hygiene

(25.8.2011) Die neuen opto-elektronischen Protronic-Duscharmaturen der Marke Franke setzen auf eine hohe Wirtschaftlichkeit beim Wasserverbrauch und viel Hygiene.

Der Nutzer einer opto-elektronischen Armatur löst den gewünschten Wasserfluss aus, indem er die Hand kurz direkt vor den Sensor hält. Anschließend erfolgt automatisch die Umschaltung der Sensortechnik auf Körperreflexion und das Duschvergnügen kann beginnen. Die gewünschte Wassertemperatur kann individuell am Thermostatgriff eingestellt werden. Ein integrierter Überdrehschutz dient dabei als Verbrühungsschutz. Sobald der Duschende den Sensorbereich verlässt, stoppt der Wasserfluss automatisch. Das spart Wasser, Energie und damit Betriebskosten.

Im integrierten wasserdichten Elektronikmodul sind bereits die kompletten Armatureneigenschaften programmiert - wie beispielsweise eine werkseitig eingestellte automatische Hygienespülung, die 24 Stunden nach der letzten Betätigung ausgelöst wird. Mit Hilfe dieser Hygienefunktion wird stagnierendes Wasser vermieden, welches eine häufige Ursache für mögliche Kontaminationen durch z.B. Legionellen in der Trinkwasserinstallation darstellt.

Werden die netzwerkfähigen Armaturen mit einem ECC-Funktionscontroller aus dem Franke-eigenen A3000 open-Systemzubehör kombiniert, können außerdem automatische thermische Desinfektionen entsprechend dem DVGW Arbeitsblatt W551 durchgeführt werden. Des Weiteren sind Reinigungs- und Sicherheitsabschaltungen möglich.

Die Protronic-Duscharmaturen stehen in den Ausführungen für Wandeinbau und als Edelstahlduschpaneel zur Verfügung. Beide Varianten lassen sich in das Wassermanagementsystem AQUA 3000 open einbinden und können auch über einen Aquapay-Münzkontakt-Geber zur bezahlten Wasserabgabe vorgesehen werden - siehe Beitrag "Aquapay - System zur bezahlten Wasserabgabe" vom 27.5.2010.

Weitere Informationen zu Protronic-Duscharmaturen können per E-Mail an Franke angefordert werden; siehe auch Beitrag "Neuer Produktkatalog: Professionelle Sanitärtechnik made by Franke" vom 23.3.2011.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)