Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1448 jünger > >>|  

Duale Luft/Wasser-Wärmepumpen von Novelan mit einem COP von 3,7

(6.9.2011) Die recht neuen Luft/Wasser-Wärmepumpen der LAD-Reihe von Novelan sollten sich dank des „dualen“ Gerätekonzeptes verhältnismäßig schnell und platzsparend installieren lassen. „Dual“ steht dabei für zwei getrennte Einheiten:

  • Das Außenmodul entzieht Energie aus der Luft und verwandelt die gewonnene Wärme in Heizenergie. Der Kältekreis befindet sich dabei im Außenmodul; dadurch sind bei der Montage keinerlei Arbeiten am Kältekreis erforderlich, so dass auch Fachhandwerker ohne Kälteschein diese Geräte installieren dürfen.
  • Innen wird das so genannte Hydraulikmodul mit integrierter Pumpe, Regelung, Heizelement, Sicherheitsarmaturen und Ausdehnungsgefäß montiert.

Um die Ausstellung der Geräte der LAD-Reihe und ihre Installation zu erleichtern, hält Novelan passendes Zubehör parat - wie zum Beispiel die gedämmte Wanddurchführung oder die Montagekonsolen. Diese erlauben die Befestigung an der Außenwand oder die Bodenaufstellung.

Novelan gibt für die "Dualen" einem COP von 3,7 bei A2 W35 an. Zudem gelten die Gräte der LAD-Reihe als vergleichsweise leise. Dies liege unter anderem am 1,30 Meter breiten Außengerät. Die großzügigen Abmessungen dienen nicht nur für einer deutlichen Effizienzsteigerung, sondern sollen auch die Geräuschentwicklung spürbar mindern.

In der reversiblen Variante können die Geräte an heißen Sommertagen die Wohnräume via Fußbodenheizung kühlen. Für noch mehr Wohnkomfort sorgt die Möglichkeit die Wärmepumpen im Zusammenspiel mit dem Novelan-Lüftungsmodul zu betreiben. Das Lüftungsmodul mit integriertem Warmwasserspeicher versorgt dann als zentrales Lüftungsgerät das Haus kontinuierlich mit frischer Luft.

Novelan bietet die aus einem Außenmodul und dem Innengerät aufgebauten Dualen Luft/Wasser-Wärmepumpen der LAD-Serie mit einer Leistung von 5 und 7 Kilowatt an.

Weitere Informationen zu den Dualen Luft/Wasser-Wärmepumpen können per E-Mail an Novelan angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)