Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1479 jünger > >>|  

Ansehnlicher Dunkelstrahler für überdachte Außenbereichen

(11.9.2011) Heatstrip ist ein ansehnliches Infrarot-Heizstrahlerkonzept aus Deutsch­land zur Beheizung von überdachten Außenbereichen und kühlen Räumen. Es handelt sich dabei um einen mittelwelligen Dunkelstrahler im Infrarotbereich B, der ganz direkt heizt, indem nicht die Luft erhitzt wird sondern die Oberfläche, auf die die Infrarot-Strahlen treffen. Hierzu wird die Oberfläche der Strahler auf eine Temperatur von ca. 400°C erhitzt. Dadurch ist es möglich, die Wärme über eine Distanz von bis zu 3 Metern zu transportieren.


Der Heatstrip besteht aus eloxierten Aluprofilen, die thermisch getrennt wurden, so dass die Vorderseite des Strahlers mit 400°C Strahlungswärme erzeugen kann, während die Rückseite mit ca. 90°C kaum Energie aufnimmt. Dadurch soll der Heatstrip bedenkenlos auf alle nicht brennbaren Materialien montiert werden können. Für Holz und andere brennbare Oberflächen gibt es optional verstellbare und feste Montagewinkel, die für einen ausreichenden Abstand zur Montagefläche sorgen.

Durch seine korrosionsbeständige Alubauweise in Verbindung mit ausschließlich witterungsbeständigen Komponenten nach VDE Standard kann der Heatstrip im überdachten Außenbereich eingesetzt werden - auch in Küstennähe und in Schwimmbädern. Für den ungeschützten Außenbereich sind spezielle Wetterschutzbleche aus Edelstahl erhältlich.

Weitere Informationen zu Heatstrip-Dunkelstrahler können per E-Mail an Moonich angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)