Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1486 jünger > >>|  

Eternit startet Bauherren-Initiative über "die schönen Seiten des Energiesparens"

(13.9.2011) Unter dem Motto „Die schönen Seiten des Energiesparens“ hat Eternit mit eine Informationskampagne die direkte Ansprache von Hauseigentümern und privaten Bauherren gestartet. Seit dem 6. September 2011 ist dafür ein eigenes Internetportal geschaltet.

Auf dem neuen Online-Portal schoener-energiesparen.de erfahren Hausbesitzer - und solche die es werden wollen - viel Wissenswertes zu Energieeinsparung, Energiegewinnung, Nachhaltigkeit, Sanierungslösungen, Dach- und Fassadengestaltung, Finanzierung und Fördermöglichkeiten. Alle Themen werden anhand von Lösungen und Objektbeispielen mit Produkten von Eternit ausführlich erläutert. Dabei stehen Dachplatten, Dachsteine, Photovoltaikmodule, Dämmelemente, Fassadenplatten und Fassadenpaneele für den Einfamilienhausbau im Mittelpunkt.

Die neue Website versteht sich als zentraler Baustein eines größeren Gesamtkonzepts. Dazu ist Eternit im Weiteren auf vier Bauherrenmessen in ...

  • Neumünster (Nordbau, 8. – 13.9.),
  • Würzburg (Mainfrankenmesse, 1.–9.10.),
  • Hannover (Bauen. Die Fachausstellung für Bauen, Renovieren und Finanzieren, 22.-30.10.) und
  • München (Regionalmesse Heim+Handwerk, 30.11. – 4.12.)

... vertreten und steht potenziellen Bauherren parallel auf zwölf regionalen Informationsveranstaltungen für die persönliche Beratung zur Verfügung. Die Termine in der Übersicht sind zu finden unter eternit.de/energiesparen/service/veranstaltungen.html.

Zudem will Eternit zu Nachbarschaftspartys im Umfeld von gelungenen Referenzobjekten einladen und mit Anzeigenschaltungen in mehr als 20 Tageszeitungen, Postwurfsendungen an rund 360.000 Haushalte die Initiative bundesweit bekannt machen.

Zum Service für Hauseigentümer und private Bauherren gehört die Kooperation mit einem flächendeckenden Netzwerk aus Fachhandwerkern. Interessierte können im Internet direkt mit einem von Eternit empfohlenen Dachdecker oder Zimmermann aus ihrer Region Kontakt aufnehmen. Darüber hinaus hat Eternit eine neue E-Mail Adresse für Bauherrenanfragen eingerichtet: Über bauherrenservice@eternit.de und die kostenlose Service Hotline 0800 – 167 67 00 werden Anfragen direkt zur Eternit Service Agentur geleitet, die die Anfragen je nach Bedarf an Handwerkspartner, Außen- oder Innendienstmitarbeiter weiter vermittelt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)