Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1529 jünger > >>|  

Neue Broschüre zum gefüllten Unipor W07 Coriso

(22.9.2011) Auch beim Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern sind die Herausforderungen an Wandbaustoffe vielseitig - das gilt vor allem für die Statik sowie für den Wärme- und Schallschutz. Der Unipor W07 Coriso erzielt einen Schalldämmwert von mindestens RW,Bau,ref = 47,9 Dezibel und ermöglicht so Ruhe in den eigenen vier Wänden.

Durch seine natürliche mineralische Dämmstofffüllung erreicht der Ziegel zudem einen Wärmeleitwert von 0,07 W/mK und ist somit für den monolithischen Bau von Energiesparhäusern im Rahmen der KfW-Förderung (KfW-Effizienzhaus 40, 55 und 70) sowie Passivhäusern geeignet. Aufgrund seines optimierten Lochbilds erreicht der Unipor W07 Coriso außerdem eine hohe Druckspannung von 0,85 MN/m² - siehe auch Beitrag "WS07 Coriso: Neuer gefüllter Geschossbau-Mauerziegel von Unipor" vom 25.1.2011.

Die Füllung des W07 Coriso wird aus natürlichem Basalt gewonnen und soll dadurch frei von chemischen Zusätzen und Bindemitteln sein. Eine Schadstoffbelastung der Innenluft wäre somit zumindest durch das Mauerwerk ausgeschlossen. Die durchlässige Struktur der verwendeten natürlichen mineralischen Füllung wirkt sich zudem positiv auf den Transport von Feuchtigkeit von innen nach außen aus.

Die neue Broschüre „Unipor W07 Coriso - der Energiesparziegel mit integrierter Wärmedämmung“ liefert Baufachleuten wichtige Informationen über Beschaffenheit und Verarbeitungsmöglichkeiten des Mauerziegels Unipor W07 Coriso. Zugleich erleichtert sie es auch Bauherren, ein umfassendes Bild über den gefüllten Planziegel zu erlangen.

Interessierte können die kostenfreie Broschüre per E-Mail an Leipfinger-Bader  bestellen

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)