Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1624 jünger > >>|  

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für gefüllten "Stein aus Holz"

(17.10.2011) ILA beschäftigt sich seit 15 Jahren mit gesundem und nachhaltigem Bauen. Der ersten Entwicklung eines massiven "Steins aus Holz" folgte die Weiterentwicklung zum ILA Inlay-Stein, dem im Sommer die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erteilt wurde.


Der ILA Inlay-Stein besteht, wie sein Vorgänger, aus recycelbaren Materialien - nämlich 80% Holz, 20% mineralische Bindemittel sowie Wasser. Der wesentliche Unterschied besteht im Aufbau. Der ILA Inlay ist ein Mauerstein, der wahlweise mit mineralischer Dämmeinlage oder Holzfaserdämmung befüllt wird. So wird der Lambda-Wert eines ILA Inlay-Steins mit 0,08 W/mK angegeben. Eine entsprechende Wand sei zudem in Kombination mit den ILA-Putzsystemen diffusionsoffen und könne ca.1 Liter Wasser/m² aufnehmen und wieder abgeben.

Um das ILA-Bausystem deutschlandweit anbieten zu können, wird laut Herbert Groschup von ILA aktuell ein Netz aus Bauunternehmern, Architekten und anderen Bauprofis gesponnen. Besonders wichtig bei der Auswahl der Partner seien die positive Einstellung gegenüber nachhaltigem Bauen und die hohe fachliche Qualifikation.

Weitere Informationen zu ILA Inlay können per E-Mail an ILA angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)