Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1676 jünger > >>|  

LIVE und neu in Deutschland: konzentrisches Abgassystem PGI für Pelletöfen

(25.10.2011) Gerade in luftdichten Passivhäusern reicht oft ein Pelletofen als Heizung. Das PGI Abgassystem der Live GmbH ist genau auf diesen Anwendungsfall abgestimmt. Das System besteht aus konzentrischen Edelstahlrohren, die sich leicht und ohne Dichtung ineinander stecken lassen.

Das zoombare Foto hat 1.300 x 3.584 Pixel - sofern Flash installiert ist!
Der Button ganz rechts in der Steuerungszeile aktiviert dann z.B. den "Full Screen View".

Das Abgassystem ist sowohl für den Neubau als auch für Sanierungen geeignet. Es reicht vom Geräteanschluss bis übers Dach, wobei die Abgasführung im Haus oder außen an der Hauswand entlang erfolgen kann. Über einen Ringspalt in der Abgasleitung wird der Ofen mit der zur Verbrennung benötigten Frischluft versorgt. Die dadurch vorgewärmte Verbrennungsluft soll die Verbrennung verbessern und zu einer Leistungssteigerung des Pelletsofens zwischen 10 und 15% führen.

Das Material des Abgassystems ist temperaturbeständig und feuchteunempfindlich. Die Rohre in den Farben Edelstahl blank, schwarz oder grau pulverbeschichtet sind in drei verschiedenen Durchmessern erhältlich: 80/130, 100/150 und 130/200.

Weitere Informationen zum Abgassystem PGI können per E-Mail an LIVE Abgastechnologie angefordert werden.

 siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)