Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1723 jünger > >>|  

Digitales Leuchten: 3lux:letters als App für alle Lichtarchitektur-Begeisterten

3lux:letters als App
  

(3.11.2011; upgedatet am 4.4.2015: App ist nicht mehr verfügbar!) Von der Licht-Quelle zu Licht-Blicken, von Licht-Architektur zur Licht-Kunst: Das Architektur-Magazin „3lux:letters“ von Trilux ist jetzt auch digital abrufbar. Als kostenlose App für iPhone, iPad oder iPod touch ab der Version iOS 4 soll die digitale Version des deutsch- und englischsprachigen Kundenmagazins ab sofort vierteljährlich erscheinen - siehe auch QR-Code zur passenden App-Store-Seite.

Die 3lux:letters-App, die Schritt für Schritt zu einem interaktiven Kommunikationsraum für Lichtplaner und Architekten ausgebaut werden soll, stellt Architektur-Projekte vor, informiert über neue Technologien, den Markt und neue Lösungsansätze. Zudem sind alle seit dem Jahr 2006 erschienenen Ausgaben der 3lux:letters unter trilux.com/de/service/kundenmagazin als PDF-Dokument verfügbar.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)