Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1752 jünger > >>|  

Neues Luftverteilsystem und Internet-Anschluss für Tecalor-Lüftungsgeräte

(8.11.2011) Zentrale Lüftungsgeräte wie z.B. das THZ 304/404 SOL von Tecalor sind prädestiniert für den Einsatz in Energiesparhäusern. Die Baureihe, die neben Lüftung, Heizung und Warmwasserbereitung auch aktive Kühlung bietet, gibt es mit einer Wärmeleistung von 4,9 bis 6,5 Kilowattstunden. Für das technisch einwandfreie Zusammenspiel von Lüftungsgerät und Luftverteilung bieten die Holzmindener jetzt auch ein eigenes Luftverteilsystem (LVE) an:

Das Tecalor-Luftverteilsystem besteht aus 20 steckbaren Teilen, ist ziemlich flach und flexibel und sollte sich zeitsparend sowie nahezu unsichtbar verlegen lassen.

zur Erinnerung: Das kompakte Lüftungsgerät THZ mit integrierter Wärmepumpe und Hocheffizienz-Heizungsumwälzpumpe sowie 235-Liter-Speicher bietet darüber hinaus eine Solaranbindung. Ein im Heizkreislauf angeordneter Wärmeübertrager nutzt Solarthermie für die Warmwasserbereitung.

Durch die optionale Ausstattung mit dem neuen Internet-Servicegateway (ISG) ist eine Steuerung von außen möglich. Während andere Hersteller für eine Überwachung der Anlage auf das Netzwerk des Kunden zugreifen müssen, sendet die ISG-Box die Daten an den Tecalor-Server. Das soll "mehr Datenschutz für den Kunden" bringen und ein "hervorragendes Serviceangebot" ermöglichen. Außerdem kann der Hausherr seine Anlage via Smartphone oder PC auslesen und bei Bedarf selbst eingreifen.

Weitere Informationen zum Luftverteilsystem und Internet-Anschluss für Lüftungsgeräte können per E-Mail an Tecalor angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)