Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1882 jünger > >>|  

Scala DesignCut von Armstrong macht Fußböden zu Unikaten

(3.12.2011) Warum eigentlich immer nur rechteckig? Das haben sich die Designer bei Armstrong gefragt und mit DesignCut völlig neue Fliesenformen entwickelt: Polygone, gekrümmte und radiale Schnitte sind entstanden:

DesignCut „Uni Composition“: Das zoombare Foto hat 2.648 x 3.543 Pixel - sofern Flash installiert ist! Der Button ganz rechts in der Steuerungszeile aktiviert dann z.B. den "Full Screen View".

Die raffiniert geschnittenen Formate sind das Highlight der Designfliesenkollektion Scala 100. Komplexe Muster und Strukturen lassen sich damit auf den Boden zaubern - sie können einem Raum eine unverwechselbare Prägung verleihen. Fünf Basis-Schnitte stehen in zahlreichen Scala Designs zur Verfügung und lassen sich nahezu endlos variieren für eine ganz individuelle Raumgestaltung.

Je nach Schnitt sind verschiedenste Holz- und Metallic-Optiken, Unifarben oder Features-Strukturen aus der Kollektion Scala 100 vorgesehen.

ab 50 m²

Die Produktion der DesignCut-Fliesen in Deutschland lässt viel Flexibilität erwarten. Die Scala DesignCut Schnitte lassen sich bereits ab 50 m² Fläche individuell nach Bedarf in der gewünschten Scala Optik anfertigen, auch Sonderwünsche in speziellen Plan­ken- oder Fliesenformaten können realisiert werden.

Die DLW Luxury Vinyl Bodenbeläge eignen sich überall dort, wo spezielle technische Anforderungen kombiniert mit hohen Designansprüchen erfüllt werden müssen. Scala 100 ist zudem mit einer 1,00 mm starken Nutzschicht sowie der PUR-Oberflächenver­gütung die Premium-Qualität unter den Armstrong Designbelägen - siehe auch Baulinks-Beitrag "Die neue Designfliesen-Kollektion Scala 100 von Armstrong" vom 16.5.2011. 

DesignCut „Wave“: Das zoombare Foto hat 2.833 x 3.543 Pixel - sofern Flash installiert ist!
Der Button ganz rechts in der Steuerungszeile aktiviert dann z.B. den "Full Screen View".

Weitere Informationen zu DesignCut können per E-Mail an Armstrong angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)