Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1887 jünger > >>|  

HOCOstyle: Eichedielen mit ganz individuellen Manufaktur-Oberflächen

(4.12.2011) Dem Anspruch nach Individualität trägt HocoHolz in einer neuen Manufak­tur Rechnung: HOCOstyle-Produkte sollen so ganz nach den Vorstellungen des Kunden variiert werden können - und das bereits in verhältnismäßig kleinen Mengen.

Neben dem Standard-Produktsortiment bietet HocoHolz nun Eichedielen mit ganz individuellen Oberflächen an. Eine eigens hierfür im Eggenfeldener Werk installierte neue Anlage ermöglicht die Produktion nach Kundenwunsch in verhältnismäßig kleinen Losgrößen. Mit Hilfe biologisch ein­wandfreier, oxydativ aushärtender Öle und Lacke soll die Struktur des Holzes besonders deutlich zur Geltung kommen - beispielsweise durch farbige Poren oder unterschiedliche Mattstufen beim Lackieren.

„Der Kunde kann den Boden ganz nach seinen Vorstellungen gestalten – zum Beispiel passend zu seiner Einrichtung. Mar­kante Farben sowie unterschiedliche Oberflächenstrukturen verleihen großen Räumen spezielle Highlights“, verspricht Heiko Seen, Geschäftsleiter HocoHolz.

Den neuen HOCOstyle-Holzboden gibt es in drei Produkt­varian­ten - nämlich als ...

  • 3-Schicht-Landhausdiele,
  • woodlink Parkett mit HDF-Kern und
  • 2-Schicht Prestigediele.

Die Grundfarben reichen vom natürlichen Eicheton über Eiche gedämpft bis zur Räuchereiche. Die ergänzenden farblichen Akzente sind in der gesamten Sortimentsbreite verfügbar. Durch die individuelle Kombination von Holzton, Oberflächenbe­hand­lung und Akzentfarbe soll sich jeder Gestaltungswunsch erfüllen lassen - sei es ein behagliches, warmes Wohnambiente, ein Raum im Retrostil oder ein cooler Showroom.

Weitere Informationen zu HOCOstyle können per E-Mail an HocoHolz angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)