Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1970 jünger > >>|  

Klebspachtel von MC-Bauchemie für große Betonbauteile

(19.12.2011) Die schnelle und sichere Verbindung von großen Bauteilen spielt sowohl im Fertigteilwerk als auch auf der Baustelle eine zentrale Rolle. Als effiziente und dauerhafte Lösung bietet die MC-Bauchemie den Klebspachtel „SX 481 E“ auf Duro­merharzbasis an.

Eine schnelle Verbindung von großen Betonbauteilen ohne  Schwächung der Füge­teile - wie sie zum Beispiel durch Bohrungen entstehen kann - ist oftmals nur mit Spezialwerkzeug oder teuren und aufwändigen Schalungen möglich. Zur dauerhaften Verbindung von Betonbauteilen sowie Werkstoffkombinationen wie Stahl, Metall und Styropor bietet die MC-Bauchemie den Klebspachtel SX 481 E“ an. Das lösemittelfreie Zweikompo­nen­ten-Produkt auf Duromerharzbasis kann nach dem Anmischen bis zu 45 Minuten verarbeitet werden - bei einer Außentem­peratur von 20 Grad Celsius. Danach werden die betroffenen Stellen 24 Stunden mit Anpressdruck fixiert und sind dann mit einer wasserdichten sowie druck- und haftzugfesten Fuge verbunden:
  • Nach einem Tag weist der Kleber bereits eine Druck­festigkeit von bis zu 40 N/mm² auf.
  • Innerhalb von sieben Tagen kann eine Haftzugfestigkeit von 3,3 N/mm² erzielt werden.

Sowohl seine Druckscherfestigkeit als auch seine Verbundwirkung unter besonderen Umweltbedingungen hat der Klebspachtel SX 481 E gemäß EN 12615 beziehungsweise EN 12626 unter Beweis gestellt. Ebenfalls erfolgreich geprüft wurde das Produkt bereits auf Dauerhaftigkeit nach EN 13733. Neben dem Verbinden von Bauteilen eignet es sich zudem zum Ausspachteln von Ausbrüchen und Unebenheiten.

Weitere Informationen zum Klebspachtel „SX 481 E“ können per E-Mail an MC-Bauchemie angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)