Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1990 jünger > >>|  

Klassische Moderne auf dem Dach mit „Dark FalZinc” - neu von Kalzip

(22.12.2011) Dunkle Dacheindeckungen liegen im Trend. Es muss jedoch nicht immer Schiefer sein. Mit der neuen Oberfläche „Dark FalZinc” für „Kalzip Falzbares Aluminium” mit vorbewitterter Zinkoberfläche lassen sich moderne Dachflächen alternativ in dunkler Metalldeckung ausführen. Die zeitlos-elegante Anmutung klassischer Naturmaterialien bleibt dabei erhalten. Zugleich lassen sich Kontraste inszenieren oder Akzente bei der Gestaltung setzen. Kombiniert zum Beispiel mit einer weißen Putzfassade wirkt das dunkle Dach wie ein moderner Kontrapunkt, der dem Gebäude Gewicht verleiht. 

Das zoombare Foto hat 4.211 x 2.798 Pixel - sofern Flash installiert ist!
Der Button ganz rechts in der Steuerungszeile aktiviert dann z.B. den "Full Screen View".

Dauerhafte Aluminium-Zink Kombination

Das zu 100% recycelfähige „Kalzip Falzbares Aluminium” ist ein Bauprodukt, das speziell für Dachdeckungen und Fassadenbekleidungen in traditioneller Klempnertechnik entwickelt wurde. Neben Dark FalZinc stehen zur Verfügung die Oberflächenvarianten ...

  • FalZinc, falzbares Aluminium mit vorbewitterter Zinkoberfläche, sowie
  • TitanSilber, falzbares Aluminium mit elegantem Silberton.

Dark FalZinc besteht aus einem Aluminiumkern mit vorbewitterter Zinkoberfläche in einem dunklen Schieferton. Diese Materialkombination verspricht sicheren und dauerhaften Schutz, zumal das seewassserfeste Aluminium eine extrem hohe Korrosionsbeständigkeit besitzt. Enge Fertigungs- und Dickentoleranzen ermöglichen außerdem eine hochpräzise Formung der Falze, und selbst bei niedrigen Temperaturen sei die Verformbarkeit des Materials gegeben. Durch den möglichen Verzicht auf strukturierte Trennlagen bei einer Vollholzschalung sind Dachaufbauten mit falzbarem Aluminium von Kalzip eine besonders wirtschaftliche Lösung.

Weitere Informationen zu „Kalzip Falzbares Aluminium” können per E-Mail an Kalzip angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)