Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0025 jünger > >>|  

Claytec Symposium „Innendämmung” parallel zur Deubau auf Zeche Zollverein

(3.1.2012; upgedatet am 4.1.2012) Parallel zur Deubau 2012 sollen sich beim Claytec Symposium „Innendämmung” Planer, Architekten und Entscheider ein Bild machen können von den aktuellen Entwicklungen und Erkenntnissen im Bereich Innendämmung - und zwar ...

  • am "Deubau"-Donnerstag, den 12. Januar 2012,
  • veranstaltet von Claytec
  • im Rahmen des Symposiums „Innendämmung”
  • im Casino der Zeche Zollverein in Essen.

Innendämmung ermöglicht den authentischen Erhalt attraktiver Altbau-Fassaden und lebenswerter Stadtbilder. Ihr energetisches Plus ist dabei die schnelle Erwärmung der Räume. Manchen Baufachleuten gilt die Innendämmung jedoch immer noch als problematisch, auch wenn in den vergangenen Jahren spezielle Produkte und Bemessungsverfahren sprunghaft weiterentwickelt wurden.

Innendämmung wird häufig mit Lehm in einem Atemzug genannt. Dafür gibt es bautechnische und -physikalische Gründe. Am 12. Januar will Claytec diese erläutern. Zudem sollen kritische Fragen zur Dämmpraxis gestellt und mit versierten Referenten diskutiert werden (können).

Im beeindruckenden Rahmen des Welterbes „Zeche Zollverein” und bei Genießer-Catering verspricht Claytec einen fachlichen Überblick und die Präsentation moderner Innendämmstoffe verschiedener Hersteller. Zudem hat das Unternehmen einen Messestand auf der Deubau in Halle 3.0, Stand 132.

Inzwischen ist das Symposium mit 260 Teilnehmern leider ausgebucht. Interessenten können sich per E-Mail an y.breidenbach@claytec.com auf eine Warteliste setzen lassen. Weitere Informationen zur Innendämmung sowie Lehmbaustoffen können per E-Mail an Claytec angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)