Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0076 jünger > >>|  

Der nächste Durchgang von Remmers' Traineeprogramm startet am 1.5.2011

(15.1.2012) Der Trainee-Jahrgang 2010 hat das 12-monatige Trainingsprogramm der Bernhard-Remmers-Akademie zum Vertriebsprofi erfolgreich abgeschlossen. Acht junge Menschen wurden systematisch auf ihre zukünftige Tätigkeit als Remmers Fachvertreter im Bauhandwerk vorbereitet. Das Ausbildungsprogramm umfasst Trainingseinheiten in Theorie und Praxis, die zu den anspruchsvollsten der Branche gehören sollen. Im Mittelpunkt stehen Anwendungs- und Vertriebstechniken unter Einsatz von Remmers Produkten in den Bereichen ...

  • Bauwerksabdichtung,
  • Fassadenschutz und
  • Bodenbeschichtungen.

„Die anspruchsvolle Ausbildung zum Fachvertreter war für uns eine große Herausforderung. Theorie und Praxis wurden von Anfang an mit vertrieblichen Aspekten verbunden, um sowohl fachgerecht auf technische Problemstellungen reagieren wie auch auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können“, erklärt der Sprecher des Trainee-Jahrgangs 2010.

Ergänzend wurden fünf Praktika im Außendienst absolviert, um den „Ernstfall” und den Einsatz beim Kunden zu trainieren. Hierbei wurden sie von erfahrenen Fachvertretern aktiv unterstützt. „Durch die Praktika im Außendienst, sind wir optimal auf das Tagesgeschäft eines Remmers Fachvertreters vorbereitet,“ führt der Jahrgangssprecher weiter aus.

Der zweite Jahrgang des Remmers Traineeprogramms für junge Mitarbeiter des Holz- und Bautenschutzes begann bereits Anfang Oktober 2011. Der nächste Durchgang für qualifizierte Bewerber aus dem Bau- und Holzhandwerk beginnt am 1. Mai 2012 in Löningen.

Weitere Informationen zum Traineeprogramm können per E-Mail an Remmers angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)