Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0139 jünger > >>|  

Jeder Fußboden ein Unikat mit der Witex „digital selection“

QR-Code-Design für die Witex „digital selection“(25.1.2012, Domotex-Bericht) Witex nimmt die Aufforderung „do it yourself!“ wörtlich und präsentierte auf der Domotex ein neues Fußbodenkonzept zum Selbergestalten. Unter dem Motto „design your own floor“ können Kunden kreativ werden und die Witex color-Designböden mit eigenen Design-Ideen - Muster, Farben, Bilder, Logos - versehen. Das Baukastensys­tem „digital selection“ ermöglicht Objekteuren, Architekten, Händlern und Verbrauchern eigene, individuelle Fußböden - von einzelnen Paneelen bis zum All Over Design für einen gan­zen Raum - mit Logo oder Bildmotivdruck selbst zu gestalten und als Laminatboden-Dekor umsetzen zu lassen. Zur Auswahl stehen RAL- bzw. NCS-Farbtöne mit matten oder hochglänzen­den Oberflächen. Markenlogos oder alle anderen beliebigen Wunschmotive werden mittels digitaler Drucktechnik in hoher Druckqualität und Farbbrillanz auf das Bodenpaneel aufge­bracht.

In Hannover gab Witex mutige Anregungen für die Motivaus­wahl und zeigte am Beispiel von drei unterschiedlichen Aus­führungsvarianten, wie grenzenlos und smart die Möglichkeiten dieser Technik sind. Smart und up to Date geht der Hersteller auch bei der Kommunikation seines neuen Angebotes vor: interessierte Fachbesucher konnten einen auf dem Messeboden befindlichen QR-Code mit dem Handy/Smartphone einscannen und schon waren alle Informationen zum Thema „digital selection“ auf dem Smartphone verfügbar. Dies gilt auch für alle anderen Informationen zu den neuen Angeboten.

Für die Realisierung der Creativ-Böden bietet Witex drei unterschiedliche Ausführungsvarianten:

  • Logo-/Motiv-Fertigung auf einem Einzelpaneel, bei dem die Platzierung des Logos frei wählbar ist, im Format 853 x 329 mm, mit einer Mindestabnahmemenge von lediglich sechs Paneelen (1,87 Quadratmetern).
  • Das Mehrfachpaneeldesign: sechs Unikate auf einen Schlag ist hier die Devise.
  • Die dritte Variante ist das Allover-Design, das den ganzen Raum ausfüllt und ohne Rapport gedruckt wird. Als Vorlage kann z. B. ein Foto, Gemälde oder eine Landkarte dienen, die dann auf 6 Dielen im Format 853 x 329 mm verteilt wird und durch eine zufällige Anordnung beim Verlegen eine spannende neue Interpretation des ursprünglichen Motivs ergibt.

Als besonderes Special im Bereich „digital selection“ steht das Angebot eines flächen­übergreifenden Druckes. Hierbei ist die Vorausplanung der Räume von höchster Wich­tigkeit.

Produktaufbau und Eigenschaften

Witex liefert „digital selection“ als Ergänzung der color Kollektion als 8-mm-Boden mit strapazierfähiger EPL-Oberfläche. Eine umlaufende Microfase betont das Paneelformat von 853 x 329 mm. Durch das Trägermaterial „Aqua-Protect“ und die Rundum-Profil­versiegelung mit hydrophobierendem Feuchteschutz können diese Witex Böden auch im Feuchtraum verlegt werden. Die Montage wird durch leimlos zu verlegende Loc-Tec-Verriegelungstechnik erleichtert.

Weitere Informationen zu „digital selection“ können per E-Mail an Witex angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)