Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0143 jünger > >>|  

Egger führt mit cork+ ein direkt bedrucktes „Kork-Laminat“ ein

(26.1.2012, Domotex-Bericht) Dekorvielfalt, leichte Verlegung und Reinigung, Robust­heit, Langlebigkeit, geringe Aufbauhöhe und ein gutes Preis- Leistungsverhältnis - diese Merkmale reklamieren klassische Laminatböden bereits für sich. Um zusätzliche Käuferschichten für einen Hartfußboden zu gewinnen, hat Egger die Vorteile von Lami­nat mit den besonderen Eigenschaften von Kork verbunden: „Warm, weich, leise und ökologisch. Das sind die Vorteile der Egger cork+-Technologie“, beschrieb Michael Gerbl, Leitung Marketing und Produktmanagement Egger Retail Products, das neue Produkt im Rahmen der Domotex. cork+-Beläge sollen sowohl über den einstufigen als auch über den zweistufigen Vertriebskanal auf den Markt gebracht werden.

Bei der Entwicklung von cork+ nutzte Egger seine Erfahrungen im Direktdruck am Standort Brilon. Das Besondere an cork+ sei dabei die hohe Verdichtung der bedruck­ten Korkschichten: Der verwendete Spezialkork soll eine etwa vierfach höhere Dichte haben als natürlicher Kork.

Der neue Fußboden ist mehrschichtig aufgebaut. Die Rückseite der Dielen bildet eine feinporige Korkschicht, die gleichzeitig als Unterlagsmatte dient und somit Tritt- und Raumschall reduziert. Darauf folgt die etablierte hochdichte Faserplatte „Egger HDF Quellstopp Plus“, auf der die besonders feinporige und hoch verdichtete Korkschicht aufgebracht wird, die dann direkt bedruckt wird. „Die hoch verdichtete Korkschicht ist die Basis für die eigentliche Innovation von cork+ - wir können darauf mit unserer Direktdrucktechnologie DPR klassische Fußbodendekore in Holzoptik perfekt aufbrin­gen“, erklärte Michael Gerbl im Rahmen der Domotex. Die cork+-Technologie sei dazu besonders umweltfreundlich, da für den Aufdruck der Dekore und die dauerhafte Ver­siegelung des Bodens ausschließlich umweltfreundliche Farben und Lacke verwendet würden.

Weitere Informationen zu cork+-Belägen können per E-Mail an Egger angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)