Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0331 jünger > >>|  

Extrem flaches Komplettsystem (65 mm) für bodengleiche Duschen von Wedi

(23.2.2012) Die bodengleiche Dusche zählt zu den wichtigsten Kundenwünschen in der Badmodernisierung. In vielen Fällen - insbesondere in Bestandsbauten - setzt je­doch die verfügbare Aufbauhöhe einen Riegel vor diese Wünsche. Mit Fundo Plano will Wedi nun eine sichere Realisierung von bodengleichen Duschen ab einer Gesamt­aufbauhöhe von lediglich 65 mm möglich machen.

wedi Fundo Plano Duschboard mit Ablauf

Wedi Fundo Plano versteht sich mit seiner Gesamtaufbauhöhe (inklusive Ablauf) von nur 65 mm als ein echter Problemlöser in der Altbausanierung. Denn hier zählt jeder Millimeter, der eingespart werden kann. Darüber hinaus ist das Produkt in zahlreichen unterschiedlichen Abmessungen erhältlich, so dass zahlreiche Einbausituationen un­kompliziert gelöst werden können. Geliefert wird es als All-inclusive-Paket bestehend aus ...

  • einem 65 Millimeter hohem Bodenelement aus extrudier­tem Polystyrol-Hartschaum (XPS), das über eine Glas­faser verstärkte Spezialbeschichtung verfügt und auf der Baustelle passgenau  zugeschnitten werden kann,
  • einem werkseitig eingebautem, waagerechten Ablauf mit einer angegebenen Ablaufleistung von 30 Litern in der Minute, sowie
  • einem gleichmäßig ausgeführtem Oberflächengefälle von ≥ 2,4%, das sich auch für großformatige Fliesen eignet.

Das neue flache Duschelement gilt als 100-prozentig wasser­dicht. Denn nicht nur sei­ne Spezialbeschichtung aus Glasfa­sergewebe und kunststoffvergütetem Mörtel, son­dern auch der XPS-Schaum sowie der werkseitig eingebaute Ablauf sind entsprechend ausgelegt. Wedi hat damit einen der größten Knackpunkte in der Verarbeitung von bodengleichen Duschen gelöst - da­für steht das Unternehmen auch mit seinem Wort und seiner Gewährleistungszusage.

Weitere Informationen zu Fundo Plano können per E-Mail an Wedi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)