Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0380 jünger > >>|  

Warema bringt neue Farben und vereint Kollektion für Raffstores und Rollladen

(3.3.2012; R+T-Bericht) Um der häufigen Kombination von Rollladen und Raffstores an einem Gebäude Rechnung zu tragen, hat Warema eine gemeinsame Kollektion für beide Produktgruppen entwickelt. Die neue Kollektion bietet 24 aufeinander abgestimmte Trendfarben sowie professionelle Werkzeuge für den Fachhandel.

Rollladen und Raffstores setzen auf eine Karte

An modernen Fassaden werden häufig verschiedene Sonnenschutzprodukte kombi­niert. Gerade bei Wohnhäusern werden für Schlafräume häufig Rollladen eingesetzt, um eine ideale Abdunkelung und Schallschutz zu erreichen. Wohnräume dagegen sollen lichtdurchflutet sein, trotzdem aber bedarfsgerechten Blend- und Sichtschutz bieten - eine Paradedisziplin von Raffstores. Um der häufigen Kombination der beiden Produkte an einem Gebäude Rechnung zu tragen, entwickelte Warema eine gemein­same Kollektion für Raffstores und Rollladen. So können durchgängig die gleichen Far­ben zum Einsatz kommen und ein einheitliches Erscheinungsbild der Fassade erreicht werden.

Cappuccino – Erdbraun Eisenglimmer – Perlgold

Bei der Auswahl der neuen Farben wurden aktuelle Farbtrends aus unterschiedlichsten Gebieten, beginnend bei der Architektur (vor allem Putz- und Metallfassaden) bis hin zum Automobilbereich, berücksichtigt. Die vorhandene Farbauswahl ist somit an die Trends der Branche und an die generelle Farbentwicklungen angepasst.

Standardprogramm erweitert

Zusätzlich zur neuen Kollektion wurde auch das Standardprogramm an Pulverbeschich­tungsfarben deutlich erweitert. Über 300 Beschichtungsfarben, die bereits im Grund­preis enthalten sind, stehen nun für die Beschichtung von Blenden, Kästen und Füh­rungsschienen zu Auswahl - von den bekannten RAL-Farben über Matt- und Eisen­glimmer-Farben bis hin zu exklusive Beschichtungen, die nur in der Warema-Farbkarte zu finden sind.

Weitere Informationen zur gemeinsamen Farbkollektion für Raffstores und Rollladen können per E-Mail an Warema angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)