Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0415 jünger > >>|  

Cemex Förderpreis Beton 2012 ausgelobt

Cemex Förderpreis Beton 2012(11.3.2012) Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, die Umsetzung komplizierter planerischer Vorgaben - die Anforderungen an den Baustoff Beton sind vielfältig und entwickeln sich ständig weiter. Gleichzeitig bietet die Vielseitigkeit des Baustoffs immer wieder neue Chancen und Lösungen, um diese Anforderungen zu erfüllen. Die innovative Weiterentwicklung des Baustoffs Beton und der Betontechnologie will das Düsseldorfer Unternehmen Cemex Deutschland AG mit der Ausschreibung des Cemex Förderpreis Beton vorantreiben.

Über die Vergabe des mit 20.000 Euro dotierten Förderpreises entscheidet ein unabhängiges Gremium aus renommierten Professoren der Baustofftechnologie unter Vorsitz von Prof. Dr. Peter Schießl, Technische Universität München. Der renommierte Förderpreis Beton wird im Zweijahresrhythmus bereits seit 1984 vergeben.

Die eingereichten Arbeiten sollen den baustoffspezifischen Fortschritt bei der Herstellung, Verarbeitung und Anwendung von Beton, Betonwaren und Betonfertigteilen vorantreiben. Sie sollen Möglichkeiten zur Verbesserung der baustoffspezifischen Eigenschaften, der Qualität, der Wirtschaftlichkeit, der Nachhaltigkeit sowie der technologischen Aspekte dieser Produkte aufzeigen. Ansätze zur Übertragung der Erkenntnisse in die Praxis sind ebenfalls erwünscht.

Fachleute aus Wissenschaft und Praxis können noch bis zum 31. Mai 2012 ihre Arbeiten einreichen und sich um den Preis bewerben.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: