Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0462 jünger > >>|  

Kaldewei Design-Studie 2012 zeigt emaillierte Duschfläche mit Wandablauf

(17.3.2012; SHK-Bericht; upgedatet am 14.9.2012) Für seine Design-Studie 2012 überträgt Kaldewei eine Ent­wicklung bei gefliesten Duschflächen auf klassische Duschtassen: So unterbricht kein Ablauf mehr die homogene Duschfläche aus Stahl-Email; die Entwässerung wurde dazu dezent in die Wand verlegt:

Der Wandablauf liegt bei der neuen Kaldewei Design-Studie nahezu unsichtbar hinter einer dezenten Blende, deren unterer Teil der Farbe der emaillierten Duschfläche ent­spricht und deren oberer Teil individuell und passend zur Wand gestaltet werden kann. Der grundsätzlich mittig positionierte Wandablauf befindet sich bei den rechteckigen Duschflächen auf der Längsseite und soll mit allen gängigen Vorwandinstallationen unterschiedlicher Her­steller kompatibel sein.

Die Duschfläche wird laut Kaldewei mit gewohnt vielen Abmes­sungen, allen gängigen Sanitärfarben und darüber hinaus mit den Farben der Coordinated Colours Collection auf den Markt kommen. Installiert wird auch die neue Duschfläche mittels eines Fußrahmens (FR 5300 PLUS).

Update vom 14.9.2012: Kaldewei bringt nun die emaillierte Duschfläche mit integriertem Wandablauf auf den Markt: Xetis verschmilzt bemerkenswert harmonisch mit dem Badezimmer­boden und kein Ablauf unterbricht die elegante Duschfläche aus Stahl-Email - siehe entsprechenden Beitrag vom 14.9.2012.

 

Weitere Informationen zu Duschflächen mit Wandablauf können per E-Mail an Kaldewei angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)