Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0514 jünger > >>|  

Rehau verlegt dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung vollständig ins Fenster

(28.3.2012, fensterbau/frontale-Bericht) Je besser die Gebäudehülle gedämmt ist, um­so zwingender wird eine kontrollierte Wohnraumlüftung. Rehau hat vor diesem Hinter­grund auf der fensterbau/frontale ein dezentrales Lüftungskonzept mit Wärmerückge­winnung komplett im Fensterprofil untergebracht.


High-Tech-Präsentation auf der fensterbau/frontale mit beweglichem "Röntgenschirm", um in die Fensterprofile hineinschauen zu können. (Bild vergrößern)

Wirkungsvolles Lüften kann durch regelmäßiges Öffnen der Fenster geschehen. Wo dies aber nicht oder nur unzureichend geschieht, sollte durch ein automatisches Lüf­tungssystem eine Grundlüftung sichergestellt werden. Aus diesem Grund will Rehau sein  hochwärmedämmendes, faserverstärktes Fensterprofilsystem Geneo um ein inte­griertes Lüftungskonzept erweitern, das besonders für den Einsatz in der Sanierung geeignet und zum Patent angemeldet ist.

Geneo Inovent besteht aus zwei Lüfterpaaren, die jeweils seitlich in den Blendrahmen integriert werden. Hierdurch wird die Lüftungseinrichtung nahezu unsichtbar und be­einträchtigt weder die Optik noch die Größe der Fenster. Während jeweils ein Lüfter des Lüfterpaares die verbrauchte Innenluft ansaugt und sie nach außen abführt, saugt der andere frische Außenluft an und befördert sie in den Wohnraum. Ein inte­grierter Wärmetauscher ermöglicht dabei eine Wärmerückgewinnung, wodurch der Energieverbrauch gesenkt werden kann.

Die Luftwechselrate richtet sich nach der von der Sensorik ermittelten CO₂-Konzen­tration und der Luftfeuchtigkeit im Raum. Der maximale Luftaustausch liebt bei 30m³ pro Stunde und Fenster. Mittels eines übersichtlichen Bediengerätes mit Touchscreen kann der Nutzer im Bedarfsfall vom Automatikmodus abweichen und die Lüftung indi­viduell an seine Bedürfnisse (beispielsweise im Schlafzimmer) anpassen.

Erhältlich sein soll Geneo Inovent voraussichtlich ab 2013. 

Weitere Informationen zum Geneo-Fenstersystem und - wenn es soweit ist - zu Geneo Inovent können per E-Mail an Rehau angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)