Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0528 jünger > >>|  

„Fensterfugen”: Tremco illbrucks neue App zur Fensterabdichtung

(30.3.2012, upgedatet am 9.4.2014: Die App ist nicht mehr verfügbar!) Tremco illbruck hat mit „Fensterfugen“ eine iPhone App veröffentlicht, die bei der Auswahl der jeweils passenden Fensterabdichtung hilft. Die App fragt dazu die erforderlichen Daten ab und führt Verarbei­ter sowie Fensterbauer auf Wunsch auch gleich zum nächsten Händler.

Die Tremco illbruck-App versteht sich als persönliches Werk­zeug des Verarbeiters und auch Planers. Übersichtlich in vier stets sichtbare Menüpunkte - Projekt, Katalog, Händler und Service - aufgeteilt, erlaubt die App jederzeit das Hin- und Herschalten zwischen den einzelnen Bereichen.

Materialbestimmung über „Projekt“

Kernstück der App ist die Materialbestimmung. Hier wird so genau, wie es die jeweilige Einbausituation erfordert, das passende Produkt ermittelt. Nach oberem, seitlichem und unterem Fensteranschluss (Bild) gegliedert, fragt das Programm unter anderem Einbausituation (Bild), Fassadenaufbau und gewünschte Abdichtungslösung ab: Folie oder Band? Hier helfen kleine Zeichnungen, die richtige Entscheidung zu treffen:

Hat man sich entschieden, werden die notwendigen Maße abgefragt, damit die Pro­dukte in der richtigen Dimension ausgeworfen werden. Das hinterlegte Sortiment um­fasst neben Multifunktions-Dichtungsbändern und Folien auch Leisten, Dichtstoffe und Kleber. Für jedes Produkt sind eine kurze Beschreibung, seine Vorteile und Einsatzge­biete ergänzt. Ein Link führt bei Interesse direkt zum ausführlichen Datenblatt auf der Website von Tremco illbruck. Damit kann der Verarbeiter vor Ort klären, welches Pro­dukt für die individuelle Einbausituation am besten geeignet ist. Jedes ausgewählte Produkt wird in der Materialliste abgelegt. Diese dient zunächst als Einkaufshilfe, vor allem aber besteht später jederzeit die Möglichkeit, noch einmal schnell die nötigen Informationen, etwa zum Einbau, nachzuschlagen.

Im „Katalog“ finden sich detaillierte Informationen über eine umfangreiche Auswahl an Fensterabdichtungsprodukten von Tremco illbruck. Darunter befinden sich auch die Multifunk­tions-Dichtungsbänder. Auch die neuen Zwischenbreiten von illbruck TP652 illmod trioplex+ mit 72 und 83 mm und die neue Dimension XS für ganz schmale Fugen ab 4 mm sind hier schon integriert.

Wo befindet sich der nächste Tremco illbruck-Händler? Dazu wirft die App im Menüpunkt „Händler“ die Antwort aus, als Karte oder Liste, nach Entfernung oder Postleitzahl sortiert und selbstverständlich mit sämtlichen Kontaktdaten und Rou­tenberechnung. Eine Suchfunktion ermöglicht die direkte Eingabe von Name, Postleitzahl oder Ort.

Weitere Informationen zur Fensterabdichtung können per E-Mail an Tremco illbruck angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)