Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0551 jünger > >>|  

Garantieverlängerung auf 5 Jahre für Dimplex-Wärmepumpen und Lüftungsgeräte

Logo: Garantieverlängerung auf 5 Jahre für Dimplex-Wärmepumpen und Lüftungsgeräte(2.4.2012) Dimplex bietet mit Gültigkeit seiner neuen Preisliste „G“ 1/2012 seit dem 1. April 2012 die Möglichkeit einer Garan­tieverlängerung auf 5 Jahre für Wärmepumpen und Lüftungs­geräte an. Bisher gab es nach autorisierter Inbetriebnahme maximal 3 Jahre Garantie.

Garantieverlängerung durch Kundendienst

Für eine wirksame Garantieverlängerung auf 5 Jahre ist die Inbetriebnahme der Heizungs- bzw. Lüftungs-Anlage durch einen autorisierten Dimplex Kundendienst erforderlich. Ab dem Zeitpunkt der Inbetriebnahme gelten dann die 5 Jahre Garantie. Dies wird schriftlich bestätigt und durch eine Urkunde zertifiziert.

Garantieverlängerung durch Online-Produktregistrierung

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auch für Warmwasser-Wärmepumpen und dezentrale Lüftungsgeräte eine fünfjährige Garantie durch eine Online-Produktregis­trierung zu erhalten. Abgefragt werden bei der Online-Produktregistrierung persönliche Daten wie Adresse und Kontaktdaten des Anlagenbetreibers sowie des Installateurs und außerdem einige Gerätedaten zur Zuordnung wie Typenbezeichnung, Fabrik-/Er­zeugnis- oder Seriennummer, Fertigungs- und Kaufdatum oder gegebenenfalls Kunden­dienstindex. Ob eine Schnittstellenkarte im Wärmepumpenmanager für die Ferndiag­nose eingebaut wurde, ist auch von Relevanz. Die meisten Angaben finden sich zu­sammengefasst auf dem Typenschild des Gerätes.

Wartungsverträge inklusive Dichtheitsprüfung

Als weitere neue Dienstleistung bietet Dimplex ab 1. April auch Wartungsverträge inklusive Dichtheitsprüfung auf dem deutschen Festland an. Wird ein Wartungsvertrag abgeschlossen, kann der Kunde auf dimplex.de den Produktlebenslauf des Gerätes jederzeit tagesaktuell abrufen. Dieser Lebenslauf dokumentiert alle besonderen Schrit­te im „Leben“ des Produktes. Also vom Zeitpunkt der Inbetriebnahme bis zur ersten Wartung und so weiter. Außerdem sorgt die Erinnerungsfunktion an Wartungstermine nach der Online-Registrierung dafür, dass die Wärmepumpe dauerhaft effizient betrie­ben werden kann.

Bei Wartungsterminen überprüft der Installateur der Anlage dann, ob alle Einstellungen auch mit ggf. veränderten Anforderungen zusammen passen. Auch Verschleißteile können, falls erforderlich, rechtzeitig ausgetauscht werden.

Weitere Informationen zu Wärmepumpen und Lüftungsgeräten sowie zur Fünf-Jahres-Garantie können per E-Mail an Dimplex angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)