Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0559 jünger > >>|  

Neuer Scheitholz-Vergaserkessel von Viessmann mit automatisierter Zündung

(3.4.2012; SHK-Bericht) Der neue Vitoligno 200-S von Viess­mann ist ein moderner Scheitholzkessel mit Nenn-Wärmeleis­tungen von 20 bis 50 Kilowatt. Er eignet sich damit besonders für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie in Ge­werbebetrieben.

Komfortables Heizen mit Scheitholz

Der Füllraum mit einem Fassungsvermögen je nach Kesselgröße zwischen 168 und 212 Liter ermöglicht lange Abbrandzeiten von mehreren Stunden - auch im Volllastbetrieb. Muss Brenn­stoff nachgelegt werden, so sorgt eine Schwelgasabsaugung dafür, dass Rauch und Verbrennungsgase beim Öffnen der Brennraumtür nicht entweichen können. Auch Geruchsbeläs­tigungen werden so vermieden.

Für Bedienkomfort sorgt außerdem die optional angebotene automatische Zündung. Damit entfällt das manuelle Anzünden des Brennholzes. Be­nutzerfreundlich ist der neue Vitoligno 200-S auch, wenn der Wärmetauscher gereinigt werden muss. Hierzu genügt die Betätigung eines seitlich am Kessel angebrachten He­bels. Die damit gelösten Verbrennungsrückstände fallen ein­fach in die Aschelade und können anschließend problemlos entsorgt werden.

Regelung für die einfache Bedienung

Die „Ecotronic“-Regelung des Vitoligno 200-S entspricht in Aussehen und Bedienung der Vitotronic, die in den Viessmann Öl- und Gas-Heizkesseln bis 2000 Kilowatt Leis­tung sowie den Vitocal Wärmepumpen verwendet wird. Auf dem großen, stoßfest ver­glasten Display der „Ecotronic“ werden alle Informationen leicht lesbar dargestellt. Die mehrzeilige Klartextanzeige lassen eine schnelle Navigation durch die logisch aufge­bauten Menüs erwarten.

Das in der „Ecotronic“-Regelung integrierte Pufferlademanagement ermöglicht zudem die Nutzung von Restwärme aus dem Kesselwasser während der Abbrandphase. Damit soll der Holzvergaserkessel einen Wärme-Mehrertrag von bis zu 9 Prozent pro Aus­brand erzielen können.

Die zweifache Verbrennungsregelung des Scheitholzkessels mit Lambdasonde und Abgastemperatursensor verspricht niedrige Emissionen und einen hohen Wirkungsgrad von über 92 Prozent. Durch die modulierende Betriebsweise wird die Wärmeerzeugung an den aktuellen Wärmebedarf des Hauses angepasst.

Weitere Informationen zum Scheitholz-Vergaserkessel Vitoligno 200-S können per E-Mail an Viessmann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)