Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0610 jünger > >>|  

GEZE Türschließer mit hoher Schließkraft leicht zu öffnen

(11.4.2012, fensterbau/frontale-Bericht) Die Anforderungen an die Türschließertechnik werden immer höher und vielfältiger: die neuen Normen für barrierefreies Bauen for­dern konsequent ein leichtes Öffnen von Türen. Im Brandfall wiederum soll ein sicheres Schließen Schutz bieten und Leben retten. Zudem muss ein Türschließer auch sicher gegen mutwillige Beschädigung sowie wartungsarm sein und in das Designkonzept eines Gebäudes passen.

Als passendes „Allroundgenie“ präsentiert sich in diesem Umfeld der TS 5000 ECline von GEZE. Er erfüllt die beschriebenen Anforderungen gemäß den deutschen Normen und Empfehlungen. Zudem kann man je nach Einsatz zwischen einem leichteren Öff­nen oder einem insgesamt stärkeren Schließverhalten wählen. Das ist zum Beispiel bei Differenzdrücken oder an Außentüren notwendig.

Im Sinne der Barrierefreiheit

Der TS 5000 ECline erreicht die hohe Schließkraft EN5 und dies unter Einhaltung der Forderungen der DIN 18040 hinsichtlich des maximalen Öffnungsmomentes von 47 Newtonmeter (Nm). Das bedeutet, dass Türen mit Türblattbreiten bis 1.250 mm barrierefrei ausgestattet werden können. Der durch Messung der Materialprüfungsanstalt der Universität Stuttgart (MPA) gesicherte Wirkungsgrad des TS 5000 ECline übertrifft deutlich 80%, d.h. dass fast die gesamte beim Türöffnen aufgewende­te Kraft als Schließkraft wieder abgegeben wird.

Im Bereich eines Türöffnungswinkels von 2 bis 60° ermöglicht das neue Türschließer-System zudem ein um 40% abfallendes Öffnungsmoment, entsprechend DIN SPEC 1104. Das Ergebnis ist ein leichteres Öffnen und komfortableres Begehen der Tür. Je nach Anwendung kann die öffnungsunterstützende Kraft der Gleitschiene auch abgeschaltet werden.

Weitere Informationen zu Türschließern wie dem TS 5000 ECline können per E-Mail an GEZE angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)