Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0619 jünger > >>|  

Vorberichte zur Light+Building rund um Gebäudeautomation und Elektrotechnik

(12.4.2012, Light+Building-Beitrag) Auf der zweiten Hälfte des Messegeländes bieten die 8er, 9er und 11er Hallen Neues und Bewährtes zu den Bereichen Haus- und Gebäudeautomation, Elektrotechnik und Soft­ware für das Bauwesen. Auch für diesen Bereich liegen schon einige Ausstel­ler-Infos vor.

Halle 8: Energieeffiziente Gebäudesystemlösungen
und Elektroinstallation /Gebäudeinfrastruktur

Kaiser (8.0/B70) hat u.a. neue Installationslösungen für die sichere und wärme­brückenfreie Befestigung von Geräten an gedämmten Außenfassaden angekündigt, darunter einen Gerä­teträger und Teleskop-Gerätedosen passend zur gängigen Dämmdicke von 200 mm.

Bei Data Design System (8.0/B77) erhalten die Besucher Einblicke in den aktuellen Entwicklungsstand der nächsten Generation der BIM-Soft-ware DDS-CAD zur Planung von Elektro-Installationen, Auto­mation, Sanitär und Heiz-ung, Klima und Lüftung sowie Photovoltaik-Anlagen.

HomePilot Rademacher (8.0/C83) präsentiert neben aktuellen Rollla­denmotoren, Markisen, Tür- und Torantrieben auch das mobile Haussteuerungssystem HomePilot für die einfache Bedienung von Rollläden, Markisen, Beleuchtung und elektrischen Geräten per Smartphone, Tablet-PC oder Notebook - siehe auch Bei­trag "Rademacher launcht HomePilot zur Gebäudesteuerung per Web und App" vom 1.10.2011.

Die Initiative Elektro+ (8.0/F17) informiert zu den Themen Energieeffizienz und Elektroinstallation, Luft­dichtheit bei der Elektroinstallation in Niedrigenergiehäusern sowie zu Kriterien für Anpassung oder Bestandsschutz elek­trischer Anlagen bei Modernisierung.

Als Highlights bei Assa Abloy (8.0/F41) sind die überarbeitete Produkt­reihe für Feststellanlagen, der Türdrücker Code Handle zur Türöffnung mittels Pin sowie ein neuer Sicherheits-Türschließer zu erwarten, der nach Unternehmensangaben der welt­weit erste Türschließer mit integrierter Rettungswegeverriegelung ist. Und pünktlich zur Messe wurde das Mediator-System für Fluchttüren speziell für den Objektbereich geprüft und zugelassen.

Rehau (8.0/H68) stellt ein neues Brüstungskanalsystem in den Mittelpunkt, von des­sen Funktionalität, einfacher Montage und alltagstauglicher, praktischer Benutzbarkeit sich die Besucher persönlich überzeugen können.

Halle 9: Haus- und Gebäudeautomation, Gebäudesystemtechnik, Elektrotechnik sowie Software für das Bauwesen

eQ-3 (9.0/A54) hat seine Hausautomationsserie HomeMatic um Funk-Unterputz-Schaltaktoren mit Schnittstelle zu Markenschaltern und einen frei platzierbaren, batteriebetriebenen Außen-Bewegungsmelder erweitert, der nicht nur automatisch ein Licht einschalten kann, sondern sich auch mit einem Gong koppeln lässt.

Neu bei Somfy (9.0/B10) sind u.a. die EnOcean-kompatible Onlinesteuerung Tahoma Connect zur mobilen Steuerung von Rollläden, Sonnenschutz und Dachfenstern und die mit Philips gemeinsam entwickelte Technologie Light Balancing für ein Energie-optimales Zusammenspiel von Philips-Beleuchtungs­technik und Sonnenschutzsteuerung von Somfy - siehe auch R+T-Bericht "Somfys neuester Stand der Hausautomation" vom 10.3.2012.

Auf dem Gemeinschaftsstand der EnOcean Alliance (9.0/B40) bieten die EnOcean GmbH, die zehnjähriges Jubiläum feiert, und 16 weitere Mitglieder der EnOcean Alliance einen Überblick über aktuelle Entwicklungen, Trends und Lösungen für Gebäu­detechnik und Smart Homes mit batterieloser Funktechnologie.

Bei GFR (9.0/B48) erwarten das Fachpublikum die Weiterentwicklungen der Energie­managementsoftware Webencon und als Neuheiten das Multifunktionstouchpanel „R4D.RT7 sowie zwei Raumbediengeräte.

Elsner (9.0/B50) präsentiert neue Bedienteile für das KNX-System. Mit dem Touch One Style, von dem nur die berührungssensitive Glasscheibe an der Wand zu sehen ist, lassen sich Raumklima und Licht steuern. Und das Display Corlo Touch ist nicht größer als ein Wandschalter, aber dennoch nicht nur ein Anzeigegerät, sondern auch die Bedienzentrale für automatische Beschattung, Lüftung und Raumklima.

Auf dem Gemeinschaftsstand der BACnet Interest Group (9.0/B60) erklären Anwen­der, Forscher und Prominente diesen Standard der Gebäudeautomation. In 33 öffent­lich zugänglichen Vorträgen wird über Entstehung, Funktion und praktische Anwendung des BACnet Standards ISO 16484-5 sowie über neue Android-, Cloud- und Smart Grids-Anwendungen informiert.

Adyna (9.0/B63) antwortet mit dem lüfterlosen, sparsamen und mobil einsetz­baren M2M-PC Nano auf die wachsende Bedeutung von Machine-to-Machine-Kommunikation (kurz M2M) für die automatisierte Übermittlung von Informationen zwischen unterschiedlichsten Endgeräten z.B. bei technischem Facility Management, Smart Home und Smart Metering.

Im Fokus bei Auerswald (9.0/B70) steht das COMfortel 3500, ein Telefon mit einem völlig neuartig konzipierten Bedienkonzept, das erstmals Standard-SIP- und IP-Sys­temtelefonie parallel ermöglicht:

Auf dem Gemeinschaftsstand der Z-Wave Alliance (9.0/C88) präsentieren die Mit­glieder Aeon Labs, Eminent, FAKRO, Fujikom, Honeywell, Motion Control Systems, Sig­ma Designs, Square Connect und QEES ihre aktuellen Ressourcen schonenden Home-Control-Lösungen - vom Energiemess- und Steuersystem über Schalter und Fernbe­dienungen bis zu elektrisch bedienbaren und ins Heimnetzwerk integrierbaren Dach­fenstern.

Bei Danfoss (9.0/D10) sind jetzt die kompakten D-Gehäusebauformen für die VLT-Frequenzumrichter im Leistungsbereich 90 bis 250 kW komplett verfügbar. Neu ist auch der VLT-Refrigeration Drive FC 103, der die Lebenszykluskosten von Kälte­anlagen durch stufenlose Drehzahlregelung und an den Anlagenbedarf angepasste Leistung deutlich senken kann.

Wichmann (9.0/D11) kommt mit seinen Produkten für den baulichen Brandschutz nach Frankfurt - darunter die Easy­Foam-Kabelboxen und die EasyFoam-Stopfen für die einfache und kostengünstige Rauch- und Schallabdichtung von Kabeln und Bündel­rohrsystemen sowie die BET-Kabelbox, die während der Bauphase in den Ortbeton eingegossen wird und gleichzei­tig Abschottung und Aussparung ist - siehe Beitrag "Brand­schutz für Kabeldurchführungen in der Geschossdecke aus einem Guss" vom 5.4.2012.

Mobotix (9.0/D40) ist mit seinen Video-Sicherheitslösungen vertreten, darunter die Mobotix Hemispheric IP-Video-Tür­station T24 mit 180°-Rundumblick und die flexible Doppel-Hemispheric Kamera S14 FlexMount, mit der sich zwei neben- oder übereinander liegende Räume sichern lassen.

Neu bei Preussen Automation (9.0/E75) ist der Multifunktionssensor Motion360 KNX. Der für die Deckenmontage in Innenräumen vorgesehene Sensor mit einem Erfas­sungsbereich vom 360° eignet sich zum Überwachen von Bewegungen, der Helligkeit sowie der Temperatur.

Halle 11:

Rittal (11.0/A32) will Fachbesucher mit praxisnahen Montageinseln von der Effizienz seiner Infrastrukturlösungen überzeugen und stellt u.a. das neue IT-Rack-System TS IT aus, das als Serienprodukt alle Anforderungen an modulare, flexible Netzwerk- und Serverracks erfülle.

Siemens (11.0/B56) stellt Komplettlösungen für die Gebäude­systemtechnik auf KNX-Basis vor und zeigt Komponenten für die Hausautomation, aber z.B. auch einen neuen Brandschutz­schalter, der auf Störlichtbögen reagiert und Stromkreise sicher abschaltet, sowie die neue Schalterlinie Delta mit integrierten Gas- und Wasserdetektoren und Notlichtsignal.

SKS (11.1/B07) hat seine ergänzten Haustürstationen und die neue Broschüre „Türstationen / Stelen / Briefkastenanlagen“ im Programm sowie ein neuartiges Produkt zum Thema Digitali­sierung angekündigt.

Die Produkt-Neuheiten bei Gira (11.1/B32) reichen vom Schalterprogramm über einen CO₂-Sensor und KNX/EIB Dimmaktoren bis zum Rufsystem 834 Plus für die Kommuni­kation mit Ärzten und anderen Hilfe-Anbietern samt einem passenden Dienstzimmer­terminal.


geplanter GIRA-Messestand ... wie vor 2 Jahren (Bild vergrößern)

Hekatron (11.1/C03) setzt vor allem auf die Rauchwarnmelder-Serie Genius, die jetzt auch Q-zertifiziert ist, und stellt außerdem das Brandschutzportal H+ Online für Elek­troplaner vor. (Übrigens: Das "Q" steht für höchste Qualität von Rauchwarnmeldern. Es gibt Auskunft darüber, ob ein Rauchwarnmelder für den Langzeiteinsatz von 10 Jahren geeignet ist. Um das "Q" zu erhalten, müssen die Prüfungen gemäß DIN EN 14604 und der vfdb 14-01 erfolgreich bestanden werden.)

Honeywell (11.1/C50) präsentiert u.a. eine neue Planungssoftware für das Peha-House-Control-System und Erweiterungen für das Peha-Lichtsteuerungssystem sowie Sicherheitssysteme der Marken Friedland und Honeywell Security.

Neu bei Esylux (11.1/D32) sind deckeneinbaufähige Melder der CE-Serie, der erste ESYLUX KNX-Präsenzmelder für die Wandmontage sowie eine komplette LED-Leuch­tenfamilie aus 20 Spots und Flutern zur effizienten Außenbeleuchtung.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)