Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0704 jünger > >>|  

io 3d - Occhios neue Leuchtenfamilie legt das Licht in die Hand des Nutzers

(30.4.2012; Light+Building-Bericht) Die neue io 3d-Leuchtenfamilie von Occhio bietet eine Fülle individueller Style-Optionen und lässt dank ihrer dreidimensionalen Beweg­lichkeit, aktueller LED-Technologie und charakterisierenden Detaillösungen einen ein­drucksvollen Umgang mit Licht erwarten - im Privat- wie auch Objektbereich.

Loading the player ...

„light in your hand”

Der markante Kopf geht mit dem flachen, um 22,5° oder 45° angewinkelten Arm eine (fast) unsichtbare Verbindung ein und sorgt so für die bemerkenswerte Beweglichkeit der io 3d. Die so genannten „Grip-Pads“ sind zugleich Funktions- und Gestaltungsele­mente: Als wärmeentkoppelte Grifffläche erlauben sie das Be­wegen des Kopfes, durch ihre Austauschbarkeit lässt sich der Auftritt der Leuchte leicht verändern. Geschaltet und gedimmt wird das Licht jedoch berührungslos über eine einfache Geste.

Spielerische Leichtigkeit

Der Gedanke des „joy of light“ spiegelt sich in vielen Details der io 3d wieder. So ist beispielsweise die Linse magnetisch fixiert und alle optischen Elemente sowie Farbfilter sind aus­tauschbar (wie im Eingangsfilm gezeigt). Die Hochleistungs-LEDs mit verschiedenen Lichtfarben (umschaltbar zwischen 13-Watt oder 18-Watt-Modus) lassen sich ebenfalls aus-tauschen.

Individuelle Stilwelten

Alle Leuchtenkomponenten sind in sechs, die Arme in vier verschiedenen Oberflächen erhältlich. Diese können dank des modularen Aufbaus der Leuchten frei kombiniert werden. Die Leuchten lassen sich so individuell konfigurieren und auf die jeweilige Architektur bzw. das Interior Design abstimmen.

Licht und Decke als Einheit

Mit der io 3d duna verschmelzen Licht, Leuchten und Architektur zu einer Einheit: Die kugelförmigen io 3d-Strahler können mittels geformter Einputzelemente organisch im Raum integriert werden - und lassen sich weiterhin frei ausrichten; siehe Aufmacher­bild ganz oben.

Weitere Informationen zu io 3d können per E-Mail an Occhio angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)