Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0776 jünger > >>|  

Mehr Besucher, mehr Aussteller, mehr Fläche auf der IFAT Entsorga 2012

IFAT Entsorga(13.5.2012) Nach Bestmarken bei der Ausstellerzahl (2.939 Aussteller aus 54 Ländern) und der belegten Fläche (215.000 m²), hat die IFAT Entsorga mit rund 125.000 Besuchern einen weiteren Rekord aufgestellt. (2010 waren es 2.730 Aussteller, 195.000 m² und 109.589 Besucher.) Von den 125.000 Besuchern kamen laut Messegesellschaft rund 75.000 aus dem Inland und gut 50.000 aus dem Ausland. Die Top Ten Besucherländer waren neben Deutschland - in dieser Reihenfolge - Österreich, Italien, Schweiz, die Russische Föderation, die Nieder­lande, Dänemark, Tschechische Republik, Türkei, Polen und Spanien.

Ein Höhepunkt der IFAT Entsorga war das Konferenzprogramm, wie eine von tns infra­test durchgeführte Umfrage bestätigt: 97 Prozent der Besucher des Rahmenpro­gramms vergaben die Bewertung „gut“ bis „ausgezeichnet“. Über 16.000 Teilnehmer nahmen an den rund 320 Vorträgen und Diskussionen zu Themen wie Mega Cities, Wasserwirtschaft, Phosphor-Recycling aus Klärschlamm, Kreislaufwirtschaftsgesetz oder Waste-to-Energy teil.

Internationalität, Qualität, Lösungen - die IFAT Entsorga gilt als „Muss“ der Branche: 91 Prozent der ausstellenden Unternehmen bewerteten den Leitmessecharakter der wichtigsten Fachmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft mit „gut“ bis „ausgezeichnet“.

Die nächste IFAT Entsorga findet von 5. bis 9. Mai 2014 statt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)