Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0807 jünger > >>|  

Varianten der Schlitzrahmenentwässerungs­beleuchtung ACO Sideline - instalight 1060

(16.5.2012; Light+Building-Bericht) ACO Sideline - instalight 1060 ist ein Schlitzrah­menentwässerungssystem mit integrierter LED-Beleuchtung für die Freiflächengestal­tung. Das Rinnensystem, das hier im September 2010 schon mal vorgestellt und auf der Light+Building 2012 beim „Design Plus powered by light+building in der Kategorie Aussteller prämiert wurde, liegt diskret unter einem schmalen Schlitzrahmen, der als tragende Struktur für die LED-Beleuchtung dient. An der Oberfläche sind lediglich der schmale Entwässerungsschlitz sowie die ca. 3 cm breite LED-Linie sichtbar.

Während ACO das Rinnensystem Multiline V 100 S, bestehend aus Polymer-Rinnen­körper und Edelstahl-Schlitzrahmenaufsatz der Allianz beisteuert, ergänzt Insta mit der voll vergossenen LED-Bodeneinbauleuchte instalight 1060 das System.

Entwässerung und Beleuchtung auf einer Linie

Die ACO DRAIN Multiline V 100 S kann mit ihrem Rinnenprofil in V-Format nicht nur eine erhöhte Entwässerungsleistung und einen besseren Selbstreinigungseffekt erzielen; sie verfügt auch über einen Sicherheitsfalz zur wasserdichten Verbindung der Rinnenkör­per (gem. DIN EN 1433) und eine eingegossene Lippenlabyrinthdichtung für den flüs­sigkeitsdichten Anschluss an die Grundleitung.

Der Anschluss an die Grundleitung erfolgt über den Einlaufkasten, der ebenfalls aus Polymerbeton gefertigt ist. Der aufgesetzte Revisionsrahmen ermöglicht an dieser Stelle der Entwässerungsrinne den Zugang zum Rinnenunterteil, so dass eine Reini­gung mit Niederdruck- und Hochdruckspülung sowie der schnelle Zugang zur Elektro­installation des Systems möglich sind. Der Schlitzrahmen zur Entwässerung und Auf­nahme der Lichtinstallation besteht aus Edelstahl und kann bei entsprechendem Einbau bis Klasse C 250 gemäß DIN EN 1433 eingesetzt werden. Es stehen Varianten in den
Längen 100 und 50 cm zur Verfügung.

instalight 1060

Die in der Schlitzrahmenabdeckung der Rinne parallel verlaufende, voll vergossene LED-Bodeneinbauleuchte kann zu beliebig langen Lichtlinien - auch im 90° Winkel - an­einandergereiht werden. Sie ist begehbar und kann von Fahrzeugen überrollt werden. Mit Hilfe der Univers-Steuerung sind monochrome oder RGB-Lichtfarben sowie Misch­farben, Farbverläufe, Farbwechsel und dynamische Lichtszenen darstellbar. Lösungen von Kleinanwendungen bis hin zur komplexen Einbindung in alle Gebäudeautomations-Systeme sollen realisiert werden können. instalight 1060 wird in vier Ausführungen angeboten:

  • instalight 1060 LX ist RGB-Variante für farbige und dynamische Installationen,
  • instalight 1060 LH und instalight 1060 LN dienen werden als 230 Volt- bzw. Niedervolt-Variante in den Farben warmweiß, neutralweiß und blau angeboten, und
  • instalight 1060 LS eignet sich als lichtstarke Variante mit einem Lichtstrom von bis zu 800 lm für Beleuch­tungsaufgaben im Rahmen einer Fassadenentwässerung.

Nach dem Einbau der Rinnenkörper auf vorbereitetem Unter­grund wird der Schlitzrahmen auf die Rinnenelemente aufge­setzt. Anschließend können die 29 mm breiten LED-Elemente flächenbündig zum angrenzenden Belag eingesetzt werden. Für die einfache Montage und den Anschluss der LED muss kein Elektriker hinzugezogen werden.

Weitere Informationen zu ACO Sideline - instalight 1060 können per E-Mail an Insta Elektro und/oder per E-Mail an ACO angefordert werden; und siehe auch "Insta-Leuchtenkatalog „Lightment“ neu erschienen" vom 7.5.2012.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)