Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0825 jünger > >>|  

DBV lobt „Rüsch-Forschungspreis“ und „Innovationspreis Bautechnik“ aus

Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V. (DBV)(20.5.2012) Um junge Studierende und Promovierende des Bauingenieurwesens zu fördern, stiftet der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E.V. (DBV) alle zwei Jahre die Preise „Rüsch-Forschungspreis“ und „Innovationspreis Bautechnik“.

Zum Andenken an Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Hubert Rüsch wurde der „Rüsch-Forschungspreis“ 1983 erstmals ausge­lobt. Anerkennung findet hierbei eine herausragende „For­schungsarbeit auf dem Gebiete des Betonbaus“. Diese Forschungsarbeit soll in den ersten sieben Berufsjahren des Bewerbers in Deutschland entstanden sein und wird von einem Preisgericht beurteilt. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Einsende­schluss ist der 1. September 2012.

Der „Innovationspreis Bautechnik“ wurde erstmals im Jahr 2007 vergeben. Er richtet sich an Studierende und Promovierende einer wissenschaftlichen Hochschule, die in ihrer Diplom- oder Masterarbeit bzw. Dissertation eine Aufgabe „mit innovativem Inhalt behandelt und dafür das Urteil „sehr gut“ erhalten haben“. Die Aufgabe muss stammen aus den Fachgebieten ...

  • Tragwerkslehre im Bauingenieurwesen,
  • Bemessung / Konstruktion,
  • Baustofftechnik,
  • Baubetrieb / Bauverfahrenstechnik / Baumanagement oder
  • Bauphysik / Technische Gebäudeausrüstung.

Aus den Vorschlägen werden bis zu 16 geeignete Arbeiten ausgewählt, die von den Anwärtern im Rahmen des „Kolloquiums für Jungingenieure“ auf dem Deutschen Bau­technik-Tag 2013 in Hamburg in einem Vortrag vorgestellt werden. Die Arbeit und der Vortrag dienen dem Preisgericht zur Entscheidung. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert. Einsendeschluss ist der 1. Oktober 2012.

Die Prämierung der Preisträger beider Preise erfolgt im Rahmen des Deutschen Bau­technik-Tages 2013 in Hamburg.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)