Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0837 jünger > >>|  

licht.de präsentiert Hefte zu Notbeleuchtung und Sicherheitsleitsystemen

(21.5.2012) Meistens führt die Notbeleuchtung ein Dasein im Verborgenen. Doch wenn der Strom ausfällt, muss sie schnell und verlässlich funktionieren. Als Sicherheitsbe­leuchtung sorgt sie dafür, dass Gebäude im Ernstfall gefahrlos verlassen werden kön­nen. Benötigt wird Sicherheitsbeleuchtung nicht nur in großen Einrichtungen mit viel Besucherverkehr wie Krankenhäusern oder Flughäfen, sie ist auch für viele Arbeits­plätze vorgeschrieben.

licht.wissen 10 „Notbeleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung“

licht.wissen 10 „Notbeleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung“Der richtige Einsatz von Notbeleuchtung stellt Architekten und Bauherren vor große Herausforderungen: Wann ist sie notwendig? Wie lange muss sie im Ernstfall funktionieren? Welche Vorschriften sind zu beachten? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt das neue Heft licht.wissen 10 „Not­beleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung“, das licht.de, die För­dergemeinschaft Gutes Licht, jetzt in einer komplett über­arbeiteten Ausgabe herausgebracht hat.

In dem Heft finden Anwender einen detaillierten Überblick über zahlreiche Aspekte der Notbeleuchtung. Wichtige Merk­male und lichttechnische Anforderungen werden in dem 52 Seiten umfassenden Heft ausführlich dargestellt. Fachkundige Autoren aus der Licht­branche liefern einen Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften und geben Pla­nungsgrößen für die einzelnen Bereiche der Notbeleuchtung wieder. Anwendungsbei­spiele für den richtigen Einsatz von Notbeleuchtung in Hotels, Verkaufsstätten, Schu­len und anderen Anwendungen liefern praktische Planungshinweise.

licht.forum 57 „Optische Sicherheitsleitsysteme”

licht.forum 57 „Optische Sicherheitsleitsysteme”Im Ernstfall wird Licht aber nicht nur für die Sicherheitsbe­leuchtung eingesetzt. Angelegt als optisches Leitsystem dient es auch der Kennzeichnung von Fluchtwegen in Gebäuden. Dieses Thema behandelt die neue Broschüre licht.forum 57 „Optische Sicherheitsleitsysteme“. Sie erklärt unter anderem, wann optische Leitsysteme sinnvoll sein können und was sie von der Sicherheitsbeleuchtung unterscheidet. Das licht.forum fasst die Vorgaben der Arbeitsstättenregeln zusammen, die Sicherheitsleitsysteme für Arbeitsplätze mit erhöhter Gefähr­dung vorsehen. Darüber hinaus gibt es Empfehlungen für die lichttechnische Planung und betrachtet abschließend dynami­sche optische Sicherheitsleitsysteme, eine relativ neue Tech­nik, die noch am Anfang ihrer Entwicklung steht.

Die Hefte licht.wissen 10 „Sicherheitsbeleuchtung, Notbeleuchtung” (52 Seiten, DIN A4) und licht.forum 57 „Optische Sicherheitsleitsysteme” (acht Seiten, DIN A4) können im Internet unter licht.de/publikationen bestellt und/oder kostenfreie als PDF-Dokument aufgerufen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)