Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0919 jünger > >>|  

4. Forum Wohnungslüftung am 27. September in Frankfurt

4. Forum Wohnungslüftung(5.6.2012) Wohnungslüftung mit und ohne Wärmerückgewin­nung ist mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil der Haus­technik und ein wichtiger Faktor für mehr Energieeffizienz im Gebäude. Die Anlagen leisten zudem einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung von Raumluftqualität und -hygiene, zum Schallschutz und zur Verhinderung von Bauschäden durch Schimmel oder Feuchte. Das 4. Forum Wohnungslüftung möchte den Dialog zu diesen wichtigen Aspekten mit Ent­scheidern aus der Wohnungswirtschaft und Bauexperten praxisnah führen und ver­tiefen.

Fachleute aus Wohnungswirtschaft, Energiewirtschaft und Handwerk sollen sich beim 4. Forum Wohnungslüftung über aktuelle Entwicklungen und Trends der Raumlufttech­nik informieren können. Gutachter und Energieberater stellen dazu anhand von Praxis­beispielen Problemstellungen bei Neubau und Sanierung sowie deren Lösung vor. Be­leuchtet werden auch die höheren Anforderungen an die Zusammenarbeit von Planern und den unterschiedlichen Gewerken auf der Baustelle sowie Fragen der Wartung und Mieterakzeptanz.

Das Forum Wohnungslüftung wird 2012 zum vierten Mal von der HEA - Fachgemein­schaft für effiziente Energieanwendung e.V. durchgeführt. Mitveranstalter sind der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK), der Bundesverband für Wohnungs­lüftung (VfW) und der Verband Energieberater Franken. Das Forum findet erstmalig in Frankfurt/Main statt.

Fortbildungspunkte und Kosten

Die Tagungsgebühren betragen 265 Euro zzgl. Mwst. Mitglieder der veranstaltenden Fachgemeinschaft und Verbände zahlen 195 Euro zzgl. Mwst. unter Angabe der betreffenden Mitgliedschaft. Das gilt ebenfalls für Abonnenten der Medienpartner.

Zeit und Ort

  • Termin: 27. September, 9 bis 17 Uhr
  • Hotel Welcome
    Leonardo-da-Vinci-Allee 2, 60486 Frankfurt/Main

Programm

Moderation Peter Paul Thoma, Obermeister der Innung Sanitär Heizung Klima (SHK) Frankfurt, Sachverständigen- und Ingenieurbüro Thoma
09.30 – 09.45  Begrüßung und Einführung
Alexander Sperr, HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energie­anwendung e.V.
09.45 – 10.15 Lüftungskonzepte in der Praxis: Trends in der Planung, Erfahrungen aus der Umsetzung
Frank Hartmann, Forum Wohnenergie
10.15 – 11.00 Sanierung von Gründerzeithäusern mit Wohnungslüftungsanlagen – Heraus­forderungen und Machbarkeiten
Dr. Werner Neumann / Wiebke Fiebig, Energiereferat, Stadt Frankfurt
11.00 – 11.15 Kaffeepause
11.15 – 12.15 Wohnungslüftungsanlagen in Passivhäusern: Wo liegen Herausfor­derungen für Planer unter dem Aspekt der Wartung und Instandhaltung, an Beispielen von dezentralen Anlagen?
Hans Baumgartner, Ingenieurbüro Baumgartner
12.15 – 13.00 Erfahrungen aus Konzeption und Bau energieeffizienter Gebäude – Warum auf Wohnungslüftung nicht verzichtet werden darf!
N.N. wbg, Nürnberg (angefragt)
13.00 – 14.00 Mittagspause
14.00 – 14.45 Wohnungslüftung aus Sicht des Handwerks – Anforderungen an Gebäude- und Technikplanung und die Umsetzung auf der Baustelle
Matthias Wagnitz, ZVSHK
14.45 – 15.30 Lüftungskonzepte in der Praxis: Planung, Ausführung, Erfahrungen an Beispielen von zentralen Anlagen im Passivhaus-Geschosswohnungs­bau.
Peter Schwerdtfeger, Frankfurter Aufbau AG
15.30 – 16.00 Wohnungslüftung in der Energieberatungspraxis: Fragen, Hindernisse, Ausblicke
Hans Westfeld, Sachverständiger und Energieberater
16.00 – 16.15 Fazit und Schlusswort
Alexander Sperr, HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)