Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1093 jünger > >>|  

Sichtbetonflächen individuell gestalten - z.B. mit Verschlusskonen aus Faserbeton

(5.7.2012) Beim Schalen und Betonieren von Wänden unter Einsatz von wiederver­wendbaren Schalungsankern entstehen konische Aussparungen im Beton. Diese Öff­nungen lassen sich u.a. mit Frank-Sichtbetonkonen aus Faserbeton technisch ein­wandfrei verschließen. Zudem können sie als gestalterisches Element eingesetzt werden.

Individuelle Sonderformen und Ausführungen

Die Frank-Sichtbetonkonen werden in verschiedenen Größen und Farben hergestellt. Auf Wunsch kann beispielsweise durch das Aufkleben einer polierten Edelstahlscheibe die Sichtfläche der Konen weiter veredelt werden. Sonderabmessungen und -formen für eine anspruchsvolle Architektur sind ebenfalls möglich.

Neben dem wasserundurchlässigen Verschluss von Bauwerken ermöglichen die Sichtbetonkonen von Max Frank glatte, nahe­zu porenfreie Betonoberflächen. Nach den Richtlinien des DBV-Merkblattes „Sichtbeton“ erreichen die Verschlusskonen aus Faserbeton je nach Ausführung die Sichtbetonklassen SB3 oder SB4 für besondere Anforderungen.

Weitere Informationen zu Sichtbetonkonen können per E-Mail an Max Frank angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)