Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1113 jünger > >>|  

„Eurocode 6 – Mauerwerksbau“ DIN/DGfM-Kooperationsveranstaltung am 6.9.2012

(8.7.2012) Seit Juli 2012 wird die Anwendung für die meisten der neuen Eurocodes auch in Deutschland zur Pflicht. Das er­folgt durch Aufnahme dieser Be­messungsnormen in die Listen der Technischen Baubestimmungen der Länder. Für den Euro­code 6 zur Bemessung von Mauerwerkskonstruk­tionen ist die­ser Schritt im Jahr 2014 geplant. Bis dahin gelten die bisheri­gen nationalen Bemessungsnormen weiter. Ab sofort kann der Eurocode 6 aber auch über eine Gleichwertigkeitserklärung schon zur Anwendung kommen.

Um Ingenieure, Architekten, Behörden und Fachleute der Bau­branche auf diese Umstellung vorzubereiten, laden das Deut­sche Institut für Normung (DIN) und die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM) zu einer Tagung ein. Die Veranstaltung findet statt ...

  • am 6. September 2012
  • von 10.00 Uhr bis 16.45 Uhr
  • im Deutschen Institut für Normung, Burggrafenstr. 6, 10787 Berlin, Google-Maps

Auf dem Forum sollen die Inhalte, Hintergründe und Grundlagen des Eurocodes 6 vor­gestellt werden. Das Baugespräch verspricht denen, die beruflich mit Mauerwerk zu tun haben, ein „fachliches Update“.

Von hochkarätigen Referenten sollen die Tagungsteilnehmer erfahren, wie Bemessung und Berechnung nach den neuen EU-Regeln funktionieren, und das Rüstzeug erhalten, um die erforderlichen Nachweise im Mauerwerksbau führen zu können. Darüber hinaus soll an Praxisbeispielen veranschaulicht werden, wie die Umsetzung der europäischen Bestimmungen problemlos gelingen kann. Das nötige Know-how dazu gibt es von Prak­tikern.

Eurocodes sind europaweit vereinheitlichte Bemessungsregeln im Bauwesen. Sie die­nen der Vereinheitlichung von europaweiten Kriterien und damit der Stärkung des europäischen Binnenmarktes. Der Eurocode 6 definiert Vorschriften für die Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten. Er behandelt Anforderungen an die Trag­sicherheit und Gebrauchstauglichkeit von Tragwerken.

Die Teilnahme an der Tagung inkl. Tagungsband, Teilnahmebescheinigung, Mittagessen und Getränke kostet 520 Euro zzgl. Mwst.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)